2 Rechnungen für ein Buch?

Don Bosco stattet viele Produkte mit Downloads aus. Das kann ein Bastelbogen, Hintergrundmusik, ein Video oder ein Extrakapitel mit vertiefenden Informationen sein.
Diese Downloads stellen steuerrechtlich einen eigenen Wert dar. Vom Ladenpreis müssen wir deshalb einen steuerlichen Anteil für das Buch und einen steuerlichen Anteil für das digitale Zusatzprodukt auf der Rechnung ausweisen. Bei Kunden aus Deutschland finden sich deshalb 2 Positionen auf einer Rechnung. Andere Kunden aus der Europäischen Union erhalten 2 Rechnungen, eine per Mail für den Downloadanteil und eine ausgedruckte Rechnung für den gedruckten Anteil. Aber keine Sorge: Insgesamt wird nur der Ladenpreis berechnet - kein Cent mehr.
PS. Wir arbeiten daran, die beiden Rechnungen zu einer Rechnung zusammenzuführen.