AGB und Widerrufbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Don Bosco Medien GmbH
Sieboldstraße 11
81669 München
Geschäftsführung: Stefan Höchstädter, P. Alfons Friedrich SDB
Vorsitz im Aufsichtsrat: P. Reinhard Gesing SDB
 
 
Preise und Zahlungsbedingungen
Jahresabonnement für Deutschland: 26,80 €  Euro inkl. MwSt. und Versandkosten
Jahresabonnement für das EU-Ausland: 29,00 €  Euro inkl. MwSt. und Versandkosten

Für eine Lieferung in das außereuropäische Ausland wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice: Tel. +49 (0) 89 / 4 80 08-390.
 
Sämtliche Lieferungen erfolgen nur auf Abonnement-Jahresrechnung, die im Voraus gestellt wird. Die Bezugs-Entgelte verstehen sich inkl. Versandkosten und der gesetzlichen MwSt.
 
Die Don Bosco Medien GmbH  ist berechtigt, die Bezugspreise anzupassen. Sie hat den Besteller hierauf mit angemessener Frist hinzuweisen. Ein vorausbezahlter Bezugspreis ist jedoch für den Zeitraum der Vorauszahlung garantiert.
Bei Preiserhöhungen von mehr als 10% steht dem Kunden auf den Zeitpunkt des Wirksamkeitwerdens ein außerordentliches Kündigungsrecht zu. Die Kündigung muss der Don Bosco Medien GmbH innerhalb eines Monats ab Mitteilung der Preiserhöhung zugehen.
 
Lieferung und Leistung
Der SPATZ ist nur im Jahresabonnement erhältlich (11 Ausgaben).  Das Abonnement beginnt grundsätzlich zur nächsten erreichbaren Ausgabe, soweit bei der Bestellung kein späterer Zeitpunkt angegeben wurde.
Zustellmängel hat der Kunde unverzüglich anzuzeigen. Bei Nichtlieferungen, verspäteten Lieferungen oder Sachschäden im Zuge der Auslieferung haftet die Don Bosco Medien GmbH nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.
 
 
Abonnement-Beginn, Bezugszeitraum und Kündigung
Der Mindest-Bezugszeitraum beträgt 1 Jahr. Abbestellungen  sind schriftlich oder per Post oder E-Mail mit einer Frist von acht Wochen zum Ende eines Bezugsjahres zu richten an

Don Bosco Medien GmbH
SPATZ – Die Kinderzeitschrift
Sieboldstraße 11
81669 München
Fax: +49 (0) 89 / 4 80 08  309
Email: abo spatz-heft.de
 
Erfolgt keine fristgerechte Kündigung, so verlängert sich das Abonnement
automatisch um ein weiteres Jahr.
 
Eigentumsvorbehalt
Bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des vereinbarten Entgeltes im Eigentum der Don Bosco Medien GmbH München.
 
Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der
Don Bosco Medien GmbH
SPATZ – Die Kinderzeitschrift
Sieboldstraße 11
81669 München
Tel +49 (0) 89 / 4 80 08 - 390
Fax: +49 (0) 89 / 4 80 08 - 309
widerruf spatz-heft.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular  verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich ergeben, wenn Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Don Bosco Medien GmbH
SPATZ – Die Kinderzeitschrift
Sieboldstraße 11
81669 München
 
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

Zahlungsbedingungen
Unsere Preise werden in EURO angegeben und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.
Der Besteller bezahlt den Kaufpreis per Rechnung. Die Rechnung ist nach Fälligkeit zahlbar ohne Abzug.

Gewährleistung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Ersatzlieferung verlangen. Ist Don Bosco Medien GmbH zur Ersatzlie­ferung wegen Unverhältnismäßigkeit nicht bereit oder nicht in der Lage, oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die die Don Bosco Medien GmbH zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Waren zurückzusenden oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

Haftung
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. Die Don Bosco Medien GmbH haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Lieferge­genstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet die Don Bosco Medien GmbH nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.
Unberührt vom vorstehenden Haftungsausschluss bleibt die Haftung von der Don Bosco Medien GmbH für Vorsatz und grobe Fahrläs­sigkeit, ebenso unberührt vom vorstehenden Haftungsausschluss bleibt die Haftung von der Don Bosco Medien GmbH für die fahrläs­sige Verletzung vertragswesentlicher Verpflichtungen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung vertragswesentlicher Verpflichtungen ist die Haftung von der Don Bosco Medien GmbH jedoch beschränkt auf den typischerweise vorhersehbaren Scha­den.
Unberührt vom Haftungsausschluss bleibt auch die Haftung von der Don Bosco Medien GmbH für Beschaffenheitsgarantien, für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit einer Person, für Arglist sowie die Haftung nach dem Produkt­haftungsgesetz.
Soweit die Haftung von der Don Bosco Medien GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Sofern die Don Bosco Medien GmbH fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
Bei Betriebsstörungen im eigenen oder in fremden Betrieben oder im Falle höherer Gewalt kann sich die Don Bosco Medien GmbH sofort und einseitig vom Vertrag lösen, es sei denn, es liegt anfängliche Unmöglichkeit vor.

Datenschutz
Wir nutzen personenbezogene Daten ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages, insbesondere Name, Anschrift, Lieferadresse und Bestellgegenstand. Sofern es für die Abwicklung des Vertrages notwendig ist, übermitteln wir personenbezogene Daten an Versand-, Paket- oder Postdienstleister. Der Besteller stimmt der Erhe­bung, Verarbeitung und Nutzung der im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten ausdrücklich zu. Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Erfüllungsort ist München. Gerichtsstand ist, soweit per Gesetz nichts anderes zwingend vorgeschrieben, München.
Sollten einzelne Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

München, April 2015