Persönlichkeitsbildung

Persönlichkeitsentwicklung. Alle Titel.

Filtern
Sortieren
Norbert Stockert

Die 50 besten Kooperationsspiele - eBook

Mit den Kooperationsspielen eignen sich Schüler kommunikative, koordinative und kooperative Fähigkeiten an, suchen im Team nach kreativen Lösungen und reflektieren Gruppendynamik.

mehr Info

Die 50 besten Kooperationsspiele - eBook

Rosemarie Portmann

Die 50 besten Spiele für mehr Respekt - eBook

Mit den 50 besten Spielen für mehr Respekt üben die Kinder den wertschätzenden Umgang mit Vielfalt und lernen Konflikte gewaltfrei zu lösen. Ebbok.

mehr Info

Die 50 besten Spiele für mehr Respekt - eBook

Rosemarie Portmann

Die 50 besten Spiele zum Umgang mit Konsum - eBook

Mit den 50 besten Spielen zum Umgang mit Konsum setzen sich Kinder mit den Versprechen der Werbung auseinander und hinterfragen ihren eigenen Konsum. Ebook.

mehr Info

Die 50 besten Spiele zum Umgang mit Konsum - eBook

Norbert Stockert

Die 50 besten Kooperationsspiele

Mit den Kooperationsspielen eignen sich Schüler kommunikative, koordinative und kooperative Fähigkeiten an, suchen im Team nach kreativen Lösungen und reflektieren Gruppendynamik.

mehr Info

Die 50 besten Kooperationsspiele

Rosemarie Portmann

Die 50 besten Spiele für mehr Respekt

Mit den "50 besten Spielen für mehr Respekt" üben die Kinder den wertschätzenden Umgang mit Vielfalt und lernen Konflikte gewaltfrei zu lösen.

mehr Info

Die 50 besten Spiele für mehr Respekt

Rosemarie Portmann

Die 50 besten Spiele für mehr Sozialkompetenz

Soziale Kompetenz ist eine Schlüsselqualifikation im Leben. Diese Spiele fördern soziales Verhalten und soziale Intelligenz von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter.

mehr Info

Die 50 besten Spiele für mehr Sozialkompetenz

Angelika Albrecht-Schaffer

Die 50 besten Spiele für Theater und Improvisation

Vorhang auf für die 50 besten Spiele für Theatergruppe, Schauspiel und Improtheater. Übungen zum Aufwärmen, zur Mimik, für die Stimme und zum Improvisieren und Erfinden von Szenen.

mehr Info

Die 50 besten Spiele für Theater und Improvisation

Rosemarie Portmann

Die 50 besten Spiele fürs Selbstbewusstsein

Sich selbst besser kennen lernen, die eigenen Gefühle, Stärken und Schwächen verstehen und seine Stärken positiv einsetzen - das ist Thema dieser "50 Spiele fürs ...

mehr Info

Die 50 besten Spiele fürs Selbstbewusstsein

Wilma Osuji

Die 50 besten Spiele zum interkulturellen Lernen

Die Welt trifft sich im Kindergarten. Mit diesen 50 Spielen fördern ErzieherInnen und LehrerInnen Kinder in ihrer emotionalen Intelligenz und interkulturellen Sensibilität.

mehr Info

Die 50 besten Spiele zum interkulturellen Lernen

Rosemarie Portmann

Die 50 besten Spiele zum Umgang mit Konsum

Mit den "50 besten Spielen zum Umgang mit Konsum" setzen sich Kinder mit den Versprechen der Werbung auseinander und hinterfragen ihr eigenes Konsumverhalten.

mehr Info

Die 50 besten Spiele zum Umgang mit Konsum

Hubert Klingenberger

Nicht vorüber - nicht vorbei, Fächer

Der Trauer Worte geben

Im Wirrwarr unterschiedlichster Gefühle, im schmerzvollen Abschied und der sprachlosen Leere begleitet der Fächer Trauernde durch den Trauerprozess.

mehr Info

Nicht vorüber - nicht vorbei, Fächer

Treffpunkt Weltreligion

Praxisbuch Interreligiöse Jugendarbeit

Jugendarbeit gelingt nur noch interkulturell und interreligiös. Kleinere und umfangreichere Projekte, die vom Nebeneinander zum Miteinander führen.

mehr Info

Treffpunkt Weltreligion

Angelika Gabriel

Was mich bewegt

Ankommen in der Fremde. Fotoimpulse von jungen Flüchtlingen

Was erträumen sich unbegleitete minderjährige Flüchtlinge? Welche Werte begegnen ihnen bei uns, die sie wert-voll finden? Was bildet für sie die Basis eines guten Zusammenlebens?

mehr Info

Was mich bewegt

Josef Griesbeck

Das Benimm-ABC – eBook

Der Knigge fürs Bewerbungsgespräch, für den nächsten Kinobesuch und die nächste Party. Tipps für Jugendliche, die die Sympathiewerte drastisch steigern wollen.

mehr Info

Das Benimm-ABC – eBook

Melanie JacobiDirk Meyer

Abschied, Angst und Hoffnung

Inspirationskarten für Jugendarbeit und Schule

Diese Foto- und Impulskarten für Religionsunterricht, Firmkatechese, Schul- und Jugendpastoral helfen, ins Gespräch über die Themen "Abschied", "Angst" und "Hoffnung" zu kommen.

mehr Info

Abschied, Angst und Hoffnung

Melanie JacobiDirk Meyer

advent & adventure

Inspirationskarten für Jugendarbeit und Schule

Von wegen "Stille Zeit"! Für Schüler bedeutet der Advent eine stressige Mischung aus einer Vielzahl von Klausuren, privaten und familiären Terminen. – Was ist mir wichtig? Wer ...

mehr Info

advent & adventure

Melanie JacobiDirk Meyer

Aufräumen, Klar sehen, Durchstarten!

Inspirationskarten für Jugendarbeit und Schule

Diese Foto- und Impulskarten für Religionsunterricht, Firmkatechese, Schul- und Jugendpastoral helfen, ins Gespräch über "Veränderung", "Entscheidung" und "Neubeginn" zu kommen.

mehr Info

Aufräumen, Klar sehen, Durchstarten!

Melanie JacobiDirk Meyer

Familie, Liebe, Freundschaft!

Inspirationskarten für Jugendarbeit und Schule

Diese Foto- und Impulskarten für Religionsunterricht, Firmkatechese, Schul- und Jugendpastoral helfen, ins Gespräch über "Familie", "Freundschaft" und "Liebe" zu kommen.

mehr Info

Familie, Liebe, Freundschaft!

Gesa BertelsRegina Laudage-Kleeberg

Grenzen überwinden

Zitate aus den Weltreligionen quer gedacht. Inspirationskarten für Jugendarbeit und Schule

Religiöse Vielfalt kennzeichnet den Alltag Jugendlicher. Aber wie wird aus vordergründiger Toleranz ein bewusster Respekt? Fotokarten für Jugendarbeit und Religionsunterricht

mehr Info

Grenzen überwinden

Melanie JacobiDirk Meyer

Scheitern, Schuld und Versöhnung

Inspirationskarten für Jugendarbeit und Schule

Diese Foto- und Impulskarten für Religionsunterricht, Firmkatechese, Schul- und Jugendpastoral helfen, ins Gespräch über "Scheitern", "Schuld" und "Versöhnung" zu kommen.

mehr Info

Scheitern, Schuld und Versöhnung

Melanie JacobiDirk Meyer

Sich trauen - Gott vertrauen

Inspirationskarten für Jugendarbeit und Schule

Was ich glaube, ist mir wichtig. Aber spielt der Glaube bei den anderen meiner Gruppe eine Rolle? Kann ich anderen anvertrauen, woraus ich mein Vertrauen schöpfe? – Was also ...

mehr Info

Sich trauen - Gott vertrauen

Was (mich) trägt

Inspirationskarten für Jugendliche

Vielen Jugendlichen fällt es schwer, in Worte zu fassen, was sie im Innersten bewegt. Diese Karten helfen Gruppenleitern und Lehrern, mit Jugendlichen ins Gespräch zu kommen.

mehr Info

Was (mich) trägt

Angela Holzmann

Trauernotizbuch

Ein Buch für die L(i)ebenden

Das Trauernotizbuch ist ein hilfreicher und persönlicher Begleiter für alle, die einen geliebten Menschen verloren haben. Für den persönlichen Gebrauch oder als Geschenk.

mehr Info

Trauernotizbuch

Josef Griesbeck

Das Benimm-ABC

Knigge für junge Leute

Der Knigge fürs Bewerbungsgespräch, für den nächsten Kinobesuch und die nächste Party. Tipps für Jugendliche, die die Sympathiewerte drastisch steigern wollen.

mehr Info

Das Benimm-ABC

Benedikt Friedrich OSB

Gott inside

Das Glaubensbuch (nicht nur) für Jugendliche

Ein Benediktiner steht in diesem Jugendbuch mit seinem Glauben Rede und Antwort. Platz in dieser Begegnung haben Wissensfragen, Zweifel, Einwände, Gebet und Geistesblitze.

mehr Info

Gott inside

Annehmen, vertrauen, ermutigen.

Wie Don Bosco junge Menschen begleiten

Der Ansatz der "präventiven Pädagogik" Don Boscos: Schlüsseltexte, historischer Kontext, bleibende Aktualität und Bedeutung für die eigene pädagogische Praxis.

mehr Info

Annehmen, vertrauen, ermutigen.

Hubert Klingenberger

Biografiearbeit in Schule und Jugendarbeit

Anlässe, Übungen, Impulse

Rückwärts schauen, vorwärts leben: leicht zu lernende Spiele, Übungen und Methoden für die Biografiearbeit mit Schülern im Unterricht und in der Jugendarbeit.

mehr Info

Biografiearbeit in Schule und Jugendarbeit

Stefan Adams

Sensiskarten Freundschaft

Impulsfragen für Schule und Jugendarbeit

Freundschaften sind soziale Beziehungen auf Augenhöhe. Die Sensis-Karten bieten 64 Impulse rund um Freundschaft, Familie, Partnerschaft und Werte, die Jugendlichen wichtig sind.

mehr Info

Sensiskarten Freundschaft

Stefan Adams

Sensis-Karten Klassengemeinschaft

Impulsfragen für Schule und Jugendarbeit

Die Sensis-Karten "Klassengemeinschaft" bieten 64 starke Impulse, z. B. zu den Themen "Gruppendruck", "Individualität", "Freundschaft", "Außenseiter", "Spaß" oder "Konflikte".

mehr Info

Sensis-Karten Klassengemeinschaft

Stefan Adams

Sensis-Karten Liebe, Partnerschaft & Sexualität

Impulsfragen für Schule und Jugendarbeit

Die Sensis-Karten "Klassengemeinschaft" bieten 64 starke Impulse z. B. zu den Themen "Verliebtsein", "Eifersucht", "sexuelle Orientierung", "Aufklärung", "Erfahrungen", ...

mehr Info

Sensis-Karten Liebe, Partnerschaft & Sexualität

Stefan Adams

Sensis-Karten Mobbing

Impulsfragen für Schule und Jugendarbeit

Die Sensis-Karten bieten 64 starke Impulse zum Thema "Mobbing" aus Opfer- und Gruppenperspektive.

mehr Info

Sensis-Karten Mobbing

Stefan Adams

Sensiskarten Zukunft

Impulsfragen für Schule und Jugendarbeit

Die Sensis-Karten bieten 64 Impulse zum Thema "Zukunft". Die Jugendlichen spielen gedanklich "Lebenspläne" durch, entdecken persönliche Ressourcen und minimieren diffuse Ängste.

mehr Info

Sensiskarten Zukunft

Josef Griesbeck

Den Tag heiligen

Spirituelle Impulse für Schule und Gemeinde

"Das Spirituelle muss in unserem Alltag zu spüren sein! Alle Bereiche des Lebens werden damit in eine andere Dimension gehoben", lautet der Anspruch des erfahrenen ...

mehr Info

Den Tag heiligen

Theodor HausmannBenedikta Hintersberger

Mit Jugendlichen meditieren

Übungen und Anleitungen für Schule und Jugendarbeit

Ein praxisorientierter Leitfaden mit zahlreichen Anregungen für alle, die mit jungen Menschen die verschiedensten Formen von Meditation einüben und praktizieren wollen.

mehr Info

Mit Jugendlichen meditieren

Marco Kargl

"Ich bin nicht weg - nur woanders." Was Jugendliche über Sterben, Tod und das Danach denken

Bildimpulse für Schule und Jugendarbeit

Nahezu alle Jugendlichen beschäftigen sich mit den Themen "Sterben", "Tod" und "Jenseits". 30 Bild- und Textimpulse auf DIN-A4-Karten für Unterricht, Jugendarbeit und Pastoral.

mehr Info

"Ich bin nicht weg - nur woanders." Was Jugendliche über Sterben, Tod und das Danach denken

Hubert Klingenberger

Mein Weg ist mein Weg

Extragroße Fotokarten zur Biografiearbeit

"Extragroße Fotokarten zur Biografiearbeit" in Gruppen und Teams! 20 Symbolfotos in DIN A3 auf festem 300g-Karton. Mit Textimpulsen und Anregungen für die Praxis.

mehr Info

Mein Weg ist mein Weg

Stefan Adams

Neue Fantasiereisen

Entspannende Übungen für Jugendarbeit und Erwachsenenbildung

Diese 40 Fantasiereisen regen auf zwanglose Weise zur Selbstreflexion an, fördern die Kreativität oder führen einfach nur zu Entspannung oder Konzentration.

mehr Info

Neue Fantasiereisen

Melanie JacobiDirk Meyer

Open Sky

15 Praxismodelle zu Lebensfragen in der pastoralen Jugendarbeit

Zu den großen Lebensthemen Jugendlicher bietet dieses Ideen- und Methodenbuch für Religionsunterricht, Schulpastoral, Katechese und Jugendarbeit 15 kreative Themeneinheiten.

mehr Info

Open Sky

Gesa BertelsRegina Laudage-Kleeberg

Religiöse Vielfalt in der Jugendarbeit

Praxiserprobte Methoden und Ideen

Das Praxis- und Methodenbuch zur religiösen und kulturellen Diversität in Schule und Jugendarbeit. Mit ausgearbeiteten Themeneinheiten, Bausteinen und Spielen.

mehr Info

Religiöse Vielfalt in der Jugendarbeit

Brigitta Schieder

Märchen trifft Bibel

Mit Weisheitsgeschichten Resilienz und Lebenskompetenz fördern. Praxismodelle für Schule und Katechese

12 Modelle für Religionsunterricht und Katechese, in denen jeweils einem Märchentext ein Bibeltext gegenübergestellt wird. Zur Erarbeitung der Lebensthemen von Kindern und Jugendlichen. ...

mehr Info

Märchen trifft Bibel

Lesen Sie im Blog: Beiträge zu Persönlichkeitsentwicklung

06.03.2017
Die Feder: 5-Minuten-Fantasiereise

Stefan Adams trifft den richtigen Ton. Wenn Fanatsiereisen sprachlich passend formuliert sind, helfen sie auch Jugendlichen, innerhalb weniger Minuten eine mentale und körperliche Auszeit zu nehmen, um danach wieder präsent, vital und aufnahmefähig zu sein.

Zum Beitrag
03.03.2017
Wenn der Notfall eintritt ...

Ein Notfall lässt sich nicht planen. Notfälle geschehen. Notfälle folgen keinem standardisierten Ablauf und kein noch so ausgefeilter Plan kann ihn verhindern. Wie können Mitarbeiter in der Jugendarbeit trotzdem einen "kühlen Kopf" bewahren?

Zum Beitrag
29.02.2016
Don Bosco trauert um Rosemarie Portmann

Das Verlagsteam trauert um Rosemarie Portmann. In mehr als 30 Praxisbüchern für Kindergarten, Grundschule und Jugendarbeit hat die Autorin ihr Herzensanliegen entfaltet: Die Rechte der Kinder und die Beteiligung von Kindern an allem, was sie betrifft. Ein Nachruf.

Zum Beitrag