Ein Martin-Luther-Tag im Kindergarten

Publiziert am 10.06.2016  von Esther Hebert

Reformationstag: ein Thema für den Kindergarten?

Am 31. Oktober ist Reformationstag: Der Tradition nach hat Martin Luther im Jahr 1517 an diesem Tag seinem Ärger Luft gemacht und eine lange Liste mit seinen Thesen an die Schlosskirche in Wittenberg genagelt. Dieses Ereignis gilt der evangelisch-lutherischen Kirche als Startpunkt für eine erneuerte Kirche und eine neue Zeit. 2017 jährt sich dieser Tag zum 500sten Mal. Schon seit einigen Jahren gibt es deshalb viele Veranstaltungen, die an die Ereignisse nach diesem denkwürdigen Tag erinnern. Der kommende Reformationstag bietet eine wunderbare Gelegenheit, auch im Kindergarten Martin Luther einmal näher vorzustellen.

Empfehlungen

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.