Gernot Candolini

Gernot Candolini, geboren 1959, ist Leiter der Montessorischule Innsbruck und arbeitet als Lehrer, Fotograf, Autor und Designer von Labyrinthen. Seit 1992 beschäftigt er sich mit dem Thema Labyrinth. Er gehört zu den führenden Experten und hat zahlreiche erfolgreiche Bücher zum Labyrinth veröffentlicht. www.labyrinthe.at

Beiträge

Filtern
Sortieren
29.10.2019
Stilleübung in der Kita: Ein Lichter-Labyrinth zur Adventszeit

Die Kinder gehen in Stille, eins nach dem anderen, im Labyrinth zur Kerze in der Mitte. Dort entzünden sie ihr eigenes Licht, das sie dann in den Kreis mit zurücknehmen. In dieser symbolischen Handlung erfahren sie viel über das Zusammenspiel von „ich“ und „wir“, und dass jede kleine Kerze den Raum ein wenig heller macht. Und sie erfahren von der Lichtquelle im Zentrum, die ihr Leuchten mit uns teilt.

Zum Beitrag
04.04.2019
Was das Leben ausmacht

Gernot Candolini von zwei Begebenheiten, die Labyrinthe in der Arbeit mit Kindern für ihn ausmachen. Eine davon hat er zum Glück gefilmt!

Zum Beitrag

Alle Produkte von Gernot Candolini

Filtern
Sortieren
Gernot Candolini

Labyrinthe mit Kindern erleben

Ideen zum Entdecken, Gestalten und Entspannen: Für Kita, Schule und Gemeinde

Spielerisch entdecken die Kinder das uralte Symbol des Labyrinths als Bild für das Leben.

mehr Info
Lieferbar

Labyrinthe mit Kindern erleben

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.