Kostenlose Live-Streams mit Bildkarten senden

Eine Erzählstunde ist live doch immer noch am schönsten:

Die Kamera ist auf die Erzählerin oder den Erzähler und das Kamishibai gerichtet. Wenn sich alle Terilnehemr:innen in Zoom, Teams, Skype & Co. eingefunden haben, öffnen sich die Flügeltüren des Kamishibais und das Erzähltheater kann beginnen. Wie beim bildgestützen Erzählen in der Kita-Gruppe, beim Vorlesenachmittag in der Bibliothek oder bei der Bibelgeschichte im Kindergottesdienst, gestalten die Erzähler:innen das Geschehen dialogisch: Jeder:r Teilenehmer:in darf mitmachen und miterzählen.

Erzählen ist Gemeinschaft. Gerade im Lockdown halten Sie so den Kontakt und die Bindung zu den Kindern der Kita, Schule, Bibliothek oder Gemeinde. Don Bosco Medien unterstützt Sie dabei. 

Wenn Sie für Ihre Aufführung unsere Bildkarten von Don Bosco verwenden und die Erzählung live streamen, entstehen Ihnen dafür keine Lizenzgebühren.

Ganz wichtig:
 
  • Die Geschichte darf nicht aufgezeichnet und gespeichert, sondern nur live gesendet werden.
  • Bitten Sie auch Ihre Zuschauer darum, den Stream nicht mitzuschneiden.
  • Bitte halten Sie zu Beginn der Sendung die erste Karte, auf der der Titel der Geschichte abgedruckt ist, in die Kamera.

Viel Freude mit den Bildkarten und gutes Gelingen mit Ihrer Live-Erzählstunde!

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.