Papierbatik-Osterdeko

Publiziert am 22.03.2019  von Gabi Scherzer

Der Osterhase kommt auf die Erzählschiene mit dem lustig bunten Frühlingsgedicht „Der Osterhas im grünen Gras“. Darin versteckt der Osterhase die farbigen Eier hinter Busch, Baum und Blumen. Und die Kinder dürfen sie dann nacheinander hervorholen und ins Körbchen legen. Dazu gibt es einen einfachen Reim, den die Kinder schon bald mitsprechen können.
Doch zuerst werden die Eier gefärbt und gebastelt. Dafür habe ich mir eine leuchtend-bunte Papier-Batik-Technik ausgedacht. Mit einfachen Mitteln entstehen so tolle Kunstwerke mit Wow-Effekt!

Tipp: Auf weißen Kaffeefiltertüten leuchten die Ostereier-Farben besonders schön.

Natürlich könnt ihr auch andere Sachen so kunterbunt gestalten!
 

Empfehlungen

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.