Schwierige Geschichten in der Bibel

Was wir dazu wissen müssen. Warum sie für Kinder wichtig sind. Wie wir sie erzählen können.

18,00 € Klebebindung Preis inkl. MwSt. Versandkostenfrei in viele Länder Europas
Lieferbar

Kurzbeschreibung

Schwierige Bibelstellen - das sind Geschichten, die Gewalt, Ungerechtigkeit und Leid unter den Augen Gottes zeigen, rätselhafte Texte in unverständlicher Sprache, Wunder oder Weltbilder, die mit unseren Vorstellungen unvereinbar scheinen. Viele Bibelgeschichten, die wir Kindern in der Kita, im Gottesdienst oder in der Schule erzählen, enthalten solche schwierigen Inhalte. Der Religionspädagoge und langjährige Kita-Leiter Frank Hartmann zeigt, wie Sie konstruktiv mit schweren Bibeltexten umgehen können und wie Sie diese Geschichten für sich selbst und mit den Kindern gemeinsam bearbeiten können. Ohne theologisches Vorwissen und in leicht verständlicher Sprache erfahren Sie, wie Sie Kindern den Sinn z. B. der Geschichten von Adam und Eva, der Sintflut, vom Exodus, von der Passion Jesu oder seinen Wundern vermitteln können.

Details

Altersempfehlung: 4 bis 10 Jahre
Format: 19,5 x 17,5, ca. 128 Seiten, Klebebindung, farbig illustriert
ISBN: 978-3-7698-2411-7

Eltern-Kind-Gruppenleiterin / Eltern-Kind-Gruppenleiter Erzieherin / Erzieher Gemeindereferentin / Gemeindereferent Gruppenleiterin / Gruppenleiter Katechetin / Katechet Kinderpflegerin / Kinderpfleger Lehrerin / Lehrer Pastoralreferentin / Pastoralreferent Pfarrer / Pfarrerin Religionslehrerin/ Religionslehrer Sozialpädagogin / Sozialpädagoge Sozialpädagogische Assistentin / Sozialpädagogischer Assistent

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.