Kinder bestärken, Grenzen zu setzen

Effektiv das Selbstvertrauen stärken: Kinder besser erreichen mit der Kamishibai-Methode
Nein sagen wirkt: Mit witzigen Figuren aus der Feder von Illustratorin Hildegard Müller
Eine Bildergeschichte ab 4 Jahren, für den Einsatz in Kindergarten, Grundschule oder Hort
Stabile und farbig illustrierte Karten im DIN A3 - Format, inklusive Textvorlage
Kinder gegen Missbrauch stark machen mit Geschichten für die Erzählschiene
Ergänzend zum Kinderschutzkonzept in Kita und Grundschule
Welche Geheimnisse sind in Ordnung, was muss ich den Erwachsenen erzählen?
Kinder sensibilisieren: Körpergefühl stärken, Übergriffe erkennen und benennen
Mit Kamishibai-Bildergeschichten Kinder gegen Missbrauch stark machen
13 Bildkarten mit Begleitheft inkl. Begriffserklärungen und Spielanregungen zur Prävention von Kindesmissbrauch
Kinder schützen: Täter entlarven, kindliche Schuldgefühle entkräften
Sexuelle Übergriffe erkennen, benennen und Vertrauenspersonen melden
Mit dem Kamishibai lernen, Grenzen zu setzen
Selbstwertgefühl stärken und lernen, persönliche Grenzen auszusprechen
Gemeinsam gegen sexuellen Missbrauch – in der Gruppe erfahren, wie man sich gegen unerwünschte Begegnungen zur Wehr setzt
Kamishibai- Geschichte von pro familia zur Missbrauch-Prävention

Kinder schützen und bestärken: Prävention

Gertraud MesnerBeate Welsch

Tobi: Schlechte Geheimnisse darfst du nicht für dich behalten!

Ausgestanzte Figuren zum Spielen und Erzählen. Kinder stärken und vor Missbrauch schützen. Für Präventionsarbeit in Kindergarten und Grundschule

Mehr Info
Gertraud MesnerBeate Welsch

Tobi: Schlechte Geheimnisse darfst du nicht für dich behalten! Kamishibai Bildkartenset

Für Kita und Grundschule: Mit Begleitheft zur Prävention von Missbrauch

Mehr Info

Den inneren Reichtum im Blick: Kinder gut begleiten

Ich bin erwünscht und liebenswert! Kinder entdecken ihre Ressourcen
Gefühle verstehen, Stärken entdecken und Ressourcen aktivieren
Für Kindergarten, Grundschule, Förderschule und Gesundheitswesen
Impulse zur Bewusstwerdung innerer Gefühlswelten für Kinder von 4 bis 10
Das inneres Herz-Kraft-Werk aktivieren
14 Vorlesegeschichten für Kinder von 4 bis 10 Jahren
Nach-Denk-Worte am Ende jeder Geschichte helfen bei der Vertiefung und Umsetzung
Set aus Buch und Karten. Mit Affirmationen und Anregungen für den eigenen Alltag
Lea Wedewardt
Achtsam sprechen in der Kita
Praxisbuch zur gewaltfreien Kommunikation
Konkrete Beispiele, Anregungen zur Selbstreflexion und Alternativen
So kann achtsame, gewaltfreie Sprache gelingen!
Kathrin Hohmann
Für ein beziehungsstarkes Miteinander im Kita-Alltag!
Sinnvolle Konsequenz statt Bestrafung
Denkanstöße, um Erziehungsmaßnahmen kritisch zu reflektieren
Fachbuch mit zahlreichen praxisnahen Bezügen
30 Mitmachgeschichten rund um das Thema Gefühle
Altersgemäße Themen aus dem Alltag von Kindern zwischen 4 und 8 Jahren
Rollenspiele, Bewegungsimpulse, Kreativarbeiten und Fantasiereisen als Mitmach-Idee nach jeder Geschichte
Einfach loslegen: Gruppenspiele ohne Material, um Gefühle kennenzulernen und nachzuspielen
Psychische Widerstandskraft unterstützen
7 Resilienzgeschichten zum Vorlesen und Mitmachen
Kreative Umsetzungsideen und Gesprächsimpulse
Baustein-Charakter: Alle Angebote lassen sich leicht in den Kita-Tag integrieren, mit Erzählvarianten für Kinder unter 3 Jahren
Rund 80 kreative Spiel-, Mal- und Bastelideen
Rituale, Geschichten und Impulse zur Entspannung
Eigene Stärken und Schwächen kennen lernen, kleine Aufgaben selbstständig erledigen und Verantwortung übernehmen
Kreative, leicht umsetzbare Spiele, Lieder und Aktionen
Flexibel und situativ einsetzbar
Für Erzieher:innen, Eltern, Eltern-Kind-Gruppen, Krabbelgruppen und Spielkreise

Das Gefühlschaos aufräumen: Gefühle fühlen, erkennen und benennen

Monika Bücken-Schaal

30 Gefühlekarten für Kinder

Sozial-emotionale Entwicklung fördern

Mehr Info
Monika Bücken-Schaal

Bildkarten Gefühle

für Kindergarten und Grundschule

Mehr Info
Jeanette BoetiusSandra Irmler

Fotokarten Gefühle

Für Kindergarten, Schule, Elternbildung und Teamarbeit

Mehr Info
Angela Gully

Traurig, wütend oder froh?

Denk- und Legespiele zu Gefühlen für Kinder von 3 bis 6

Mehr Info

Was fühlst du? Gefühle besprechen und verarbeiten

Kinder stärken: Mit Hilfe des Kamishibai über Emotionen sprechen
Eine Kamishibai-Geschichte über Kinderängste und Sorgen
Geeignet für den Einsatz in Kindergarten, Grundschule und Gesundheitswesen
Inklusive Textvorlage zur Geschichte und Ideen für den Umgang mit Ängsten
Ein Bilderbuch über Ängste und unterdrückte Gefühle.
Gemeinsam nach den Ursachen für unklare Bauchschmerzen zu suchen
Mit hilfreichen Informationen und Ratschlägen für Eltern, Erzieher und andere Unterstützer.
Catarina Knüvener
Gefühle aus dem Alltag kennenlernen
Ein humorvolles Bilderbuch über Emotionen
Über Gefühle wie Wut, schlechte Laune & Co. sprechen
Catarina Knüvener
Gefühle-Monster kennen und bändigen lernen - für Kinder ab 5
Mit vielen Tipps gegen Eifersucht, Zorn, Angst und Co.
Inklusive Ausmalseiten für eigene kreative Kritzel-Monster
Kinder entdecken starke Emotionen
Bilderbuch-Klassiker für das Kamishibai
Ideal für ein pädagogisches Angebot: mit ausführlicher Textvorlage
Baustein zur Sprachförderung in Kita & Grundschule
Gemeinsam grollen mit dem Grolltroll
Die Puppe kann ihr Gesicht je nach Gefühlslage verändern
Zur Förderung der Impulskontrolle

Noch mehr zur reichen Welt der Gefühle...

Mitmachgeschichten und Praxisideen für starke Kinder

Herzensbildung ist die Königsdisziplin der Frühpädagogik: Erzähltexte, Impulsfragen, Rollenspiele und Kreativangebote zur Förderung der emotionalen Intelligenz im Kita-Alltag.

mehr Info
Lieferbar

Emotionale Intelligenz im Alltag fördern

Spielerische Praxisangebote zur Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen

Sozial-emotionale Kompetenzen sind die Basis für ein gelingendes Miteinander. Dieses Praxisbuch mit Spielen, Geschichten, Liedern, Kreativideen und Bewegungsangeboten deckt alle ...

mehr Info
Lieferbar

Gefühle verstehen, Gemeinschaft erleben

Melanie Gräßer, Eike Hovermann jun.
30 Bildpaare für die therapeutische und pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Spielerischer Zugang zur Welt der Gefühle mit dem beliebten Memo-Spielprinzip! 30 Gefühle-Memo-Bildpaare zeigen die Bandbreite der wichtigsten positiven und negativen Gefühle. ...

mehr Info
Lieferbar

Gefühle-Memo

Aktuelle Beiträge aus unserem Praxis-Blog

07.06.2022
Interview: Warum brauchen wir eine genderbewusste Pädagogik, Frau Focks?

Kinder sind in ihren Lebenswelten von Anfang an mit Vorstellungen zum Geschlecht konfrontiert. Wie aber gelingt es, dass sich Kinder in ihrer Identitätsfindung möglichst frei entfalten? Wir haben die Erziehungswissenschaftlerin Petra Focks gefragt, warum wir bereits im Elementarbereich eine geschlechterbewusste Pädagogik brauchen.

Zum Beitrag
31.05.2022
Diversität in der Kita

Mit dem 1. Juni beginnt der "Pride Month". Die englische Bezeichnung steht für Stolz, Toleranz und Selbstbewusstsein der LGBTIQ*-Community. Ausgehend davon wird in diesem Monat in vielen gesellschaftlichen Bereichen das Thema Vielfalt und Toleranz in den Blick genommen. Wir widmen uns in drei Beiträgen dem Thema "Diversity". Was genau ist mit dem Begriff gemeint und welche Bedeutung hat er für die Arbeit in der Kita?

Zum Beitrag
02.03.2022
Mit Kindern in Kita und Grundschule über den Krieg sprechen

Uns alle beschäftigt er, der Angriff der Ukraine durch russische Soldaten. Auch Kinder bekommen – mehr oder weniger – mit, was passiert. Wie sprechen wir mit Kindern in Kita und Grundschule über die aktuelle Situation? Sprechen wir überhaupt darüber? Wir haben uns im Netz für euch ein bisschen umgeschaut und ein paar praktische Tipps und weiterführende Links zusammengestellt.

Zum Beitrag
01.03.2022
Wie begleiten wir Kinder durch schwierige Zeiten?

Kinder wollen in Sicherheit aufwachsen. Doch unsere Welt ist kein sicherer Ort, selbst wenn nicht gerade eine Pandemie das Leben ausbremst oder Krieg herrscht. Wie können wir Erwachsene Kinder unterstützen in Zeiten, die uns selbst so viel Widerstandskraft abverlangen? In Geschichten können Kinder Schwierigkeiten im geschützten Rahmen lösen. Und sich dann besser mit den Herausforderungen des realen Lebens auseinandersetzen.

Zum Beitrag
28.02.2022
Wie reden Kinder über den Tod?

Seit einiger Zeit gelangt das Tabuthema Tod etwas mehr in die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit, doch im Leben mit Kindern wird ein Gespräch über Tod und Sterben am liebsten vermieden. Dabei gehen Kinder oft verblüffend ungezwungen mit dem Thema um. Kurz vor Aschermittwoch fragen wir: Was denken Kinder über Tod und Jenseits?

Zum Beitrag
13.08.2020
Eigene Stärken entdecken – Selbstvertrauen fördern

Was kann ich besonders gut? Für das Selbstvertrauen von Kindern ist es wichtig, dass sie wissen, was sie besonders gut können und was sie stärkt. In diesem Beitrag wird eine passende Geschichte vorgestellt und mit Spielen für mehr Selbstvertrauen verknüpft.

Zum Beitrag

Einstellungssache: Die innere Haltung im Blick.

Die kindliche Entwicklung fördern: 360°-Blick auf die Bedürfnisse von Kindern
Mit fünf pädagogischen Grundhaltungen Kindern gerecht werden
Umfangreiche Reflexionstools sowie Fragebögen und Checklisten als Download
Zahlreiche Tipps und Empfehlungen für die pädagogische Praxis
Impulse für die pädagogische Praxis – übersichtlich und klar strukturiert
Mit fünf pädagogischen Grundhaltungen Kindern gerecht werden
Kinder in ihrer Entwicklung fördern: Handlungsempfehlungen für die Praxis
Komprimierte Infos auf 55 DIN A5-Karten, beidseitig bedruckt
Was kann ich, was tut mir gut? – Ein ressourcenorientierter Blick auf Kinder
Alle kindlichen Ressourcen auf einen Blick: Farbig illustriertes Poster in DIN A1
Einflüsse aufzeichnen und verdeutlichen: Bezugspersonen, Talente, Hobbys, Vorlieben, Erfolge, persönliche Kraftquellen
Projekt-Idee, um Kinder zu stärken: Mit Vorlage und Anleitung zum Download
Kurt Gerwig
Pädagogik-Talk mit Margit Franz u.a.
Sind Werte nur Regeln oder Ausdruck einer inneren Haltung?
Wie kann Wertebildung in der Kita gelingen?
Wertvolle Impulse für pädagogische Fachkräfte

Noch mehr für die Teamarbeit...

Bedürfnisse ernst nehmen – Bindung stärken

Sybille Schmitz

Kindliche Bedürfnisse als Mittelpunkt der Kita-Pädagogik

Mit praktischen Ideen für den Erziehungsalltag

Mehr Info
Sybille Schmitz

Kindliches Verhalten verstehen – Bedürfnisse erkennen

45 Fotokarten für Teamarbeit und Elterngespräch

Mehr Info
Kathrin Hohmann, Lea Wedewardt

Kinder achtsam und bedürfnisorientiert begleiten

in Krippe, Kita und Kindertagespflege

Mehr Info
Sybille Schmitz

Wie Kinder wachsen - Baum der kindlichen Entwicklung

Mehr Info

Beiträge zum Thema Bedürfnisse

21.09.2021
Helden-Hirn und Beschützer-Hirn: Was macht Kinder stark?

Resilienz hilft dabei, Stress, Krisen und Herausforderungen im Leben meistern zu können und erfolgreich und glücklich zu werden. Was sind die Voraussetzungen dafür und wie können wir Kinder dabei im Alltag fördern? Kinderpsychologin Dr. Mikan erklärt die Zusammenhänge und gibt Tipps.

Zum Beitrag
15.06.2021
Was braucht das Kind?

Was braucht das Kind, um sein Potenzial entfalten zu können? Was ist nötig, damit es sich in die Gruppe integrieren und vom Kita-/Krippen-Besuch profitieren kann? Diese Fragen bilden das Herzstück einer bedürfnisorientierten, integrativen Pädagogik. Ein Beispiel aus der Praxis mit Leitfaden zum Downloaden.

Zum Beitrag
13.04.2021
Wertebildung bei Kindern

Werte kann man Kindern nicht beibringen, man muss sie vorleben! Trotzdem gehört Wertebildung zu den größten Entwicklungsaufgaben von Kindern. Hauptsache Wertebildung: Im Expert-Talk über Werte und Kinder nennt Margit Franz die wichtigsten Faktoren, wie die Wertekompetenz bei Kindern unterstützt werden kann.

Zum Beitrag
22.05.2019
„Zeit zu(m) Spielen!“

Am 28. Mai 2019 ist Weltspieltag. Von dem Motto „Zeit zu(m) Spielen!“ dürfen sich Eltern ebenso wie pädagogische Fachkräfte angesprochen fühlen. Aber warum ist Spielen so wichtig, dass es sogar ein Kinderrecht ist?

Zum Beitrag
30.04.2019
Hahaha, hihihi - Lachen sorgt für Gesundheit und Lebensfreude

Stressabbau, besseres Immunsystem, Lockerung der Muskulatur: Lachen hat viele positive Effekte auf den Körper! Passend zum Weltlachtag Anfang Mai erfahren Sie in diesem Beitrag mehr dazu und zu einer Möglichkeit, mehr zu lachen, nämlich mit Lachyoga :)

Zum Beitrag
06.03.2018
PERiK oder "Was braucht ein Kind?"

„Was soll ich nur ankreuzen? Werde ich dem Kind durch diese Einschätzung wirklich gerecht?“ Die meisten Beobachtungsbögen, die derzeit in den verschiedenen Bundesländern eingesetzt werden, sind Kompetenzerfassungsbögen. Sybille Schmitz stellt der Frage "Was kann das Kind?" den bedürfnisorientierten, integrativen Ansatz entgegen und fragt "Was braucht das Kind?".

Zum Beitrag

Sozialkompetenz: Gut miteinander sein

Höflichkeit, Respekt und gutes Benehmen
Regeln für ein gutes Zusammenleben einüben
Spiele, Reime und Lieder
Mit Musik-CD von Heiner Rusche

Gut miteinander sein und gut miteinander sein. Damit guter Kontakt gelingt, braucht es von Erwachsenen und Kindern verschiedene Fähigkeiten. Dazu gehört unter anderem, die eigenen Gefühle halten zu können, Bedürfnisse zum Ausdruck zu bringen, den Körper und seine Empfindungen wahrzunehmen und gleichzeitig auch, anderen Menschen zuzuhören und ein Gespür für sie zu entwickeln.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchgeschichten

Mit kleinen Gesten Großes bewirken: Bilderbuchgeschichte über Freundlichkeit, Mitgefühl und Rücksichtnahme. Stärkt soziale & emotionale Kompetenzen

mehr Info
Lieferbar

Frieden. Kamishibai Bildkartenset

Bilderbuch für Kinder ab 3 über das WIR-Gefühl und Zusammenhalt in der Kita

Mit dem kleinen WIR ist alles schöner! Auch im Kindergarten. Doch am Anfang ist es gar nicht so einfach, Teil des WIR zu sein. Zum Glück sind die anderen Kinder und die ...

mehr Info
Lieferbar

Das kleine Wir im Kindergarten

Kräfte messen, Regeln finden, Spaß haben!

Mit diesen Spielen, Anregungen und Übungen fördern ErzieherInnen bei Kindern das Gefühl der Selbstwirksamkeit, das Selbstbewusstsein und die Sozialkompetenz.

mehr Info
Lieferbar

Das Rauf- und Rangel-Spielebuch

Spiele zum Umgang mit Aggression und Zorn

Wer dauerhaft "vor Wut kocht", blockiert seine Entwicklung, wird zum unangenehmen Zeitgenossen und hat keine Energien zum Lernen mehr. Spiele zum Umgang mit Aggression und Zorn.

mehr Info
Book on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 Werktagen

Wut ablassen ohne wehzutun

Don Bosco Spieleschatz - eBook

Dieser Spieleschatz für Kita und Grundschule bietet alle grundlegenden Spiele und Übungen zur Förderung der Sozialkompetenz sowie das Grundlagenwissen kurz notiert.

mehr Info
Lieferbar

Sozialkompetenz - Grundlagen und mehr als 80 Spiele - eBook

Silke Hubrig
Buch

Durch körperliche Bewegung sich und andere wahrnehmen: Die Autorin präsentiert abwechslungsreiche Spiele zur Bewegungsförderung, die zusätzlich gezielt die Sozialkompetenz in ...

mehr Info
Lieferbar

Kita-Praxis - einfach machen! - Bewegung / Bewegungsspiele für mehr Sozialkompetenz in Kindergruppen

Jugendliche zur Selbstreflexion anregen. Werte und Ressourcen entdecken.

Entspannung aktiv herbeiführen
Fantasiereisen als Themeneinstieg oder für zwischendurch
Jugendgemäße Bilder und Vorstellungswelten
Erfolgreicher Fachbuchautor
Beliebte Methode in der Gruppenarbeit
Mit Elementen aus dem autogenen Training
Auf zwanglose Weise zur Selbstreflexion anregen
Entspannung oder Konzentration fördern
Sensis-Karten für Schule, Jugendarbeit und Streitschlichter-Trainings
Den eigenen Standpunkt finden und vertreten
Kommunikative Prozesse üben
64 Karten mit offenen Fragen und Aussagen, Inkl. methodischem Begleitheft
Standpunkte finden und dazu stehen
Einfache Methode, um einen Standpunkt einnehmen zu können
Innovatives Arbeitsmaterial für den grundlegenden Unterricht
Auch für therapeutische Zwecke geeignet
Auf der Schwelle zum Erwachsenen
Zukunftsszenarien gedanklich durchspielen und diffuse Ängste minimieren
Das eigene Leben aktiv gestalten
Umgang mit unbekannten Situationen und Krisen
"Knigge" ist out? Gutes Benehmen jenseits von althergebrachten Verhaltensregeln
Du willst ins Bett, aber deine Gäste gehen nicht heim?
Zwei Reihen hinter dir klingelt im Kino ein Handy?
Höflichkeit und Takt helfen nicht nur in Schule und Job weiter...
Von "Anklopfen" bis "Zahnstocher" – Nachschlagewerk für allgemein gültige Verhaltensregeln
Kein Zeigefinger und keine Moral!
Benimm-Checklist für Schule, Job und Freundeskreis

Geschichten vom Ich sein, vom Anderssein und vom Zusammensein

Mit dem Kamishibai Erzählanlässe zum Thema Miteinander schaffen
Von Hilfsbereitschaft und Freundschaft: Eine Geschichte von Anna Maria Praßler
Erzähltheater für Kita und Grundschule: Spielerisch emotionale Kompetenzen fördern
Eine Mutmach-Geschichte: Was Empathie und Zusammenhalt alles bewirken
Mira Lobe

Das kleine Ich bin ich. Kamishibai Bildkartenset

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchgeschichten

Mehr Info
Daniela Kunkel

Das kleine Wir. Kamishibai Bildkartenset

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchgeschichten

Mehr Info
Marcus Pfister

Der Regenbogenfisch, mit schillernden Schuppen

Ausgestanzte Figuren zum Spielen und Erzählen

Mehr Info
Heidi Leenen

Emma - Ohne dich wär' die Welt nur halb so schön! Kamishibai Bildkartenset

Entdecken - Erzählen - Begreifen. Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater

Mehr Info
11.02.2022
Streiten und Versöhnen in der Kita

"Du bist nicht mehr mein Freund!", "Du darfst nicht mitspielen!" – Solche und ähnliche Sätze äußern Kinder häufig in Streitsituationen. Wann sollen Fachkräfte eingreifen und schlichten? Wenn "Streiten und Versöhnen" mit Kindern präventiv besprochen wird, finden sie bei Konflikten oft selbst eine Lösung.

Zum Beitrag
28.01.2022
Mit Pompon-Figur für die Kleinsten erzählen

Erzähle die Geschichte von der "Eule mit der Beule" mit einem Woll-Pompon, den du ohne Aufwand herstellen kannst. Der Bommel wird wie eine Handpuppe eingesetzt: So können die Kinder die Eule trösten, wie es die Tiere in der Geschichte tun: pusten, ein Pflaster aufkleben und sie streicheln.

Zum Beitrag
07.10.2021
Ferri: eine Geschichte für die Mobbing-Prävention in Kita und Grundschule

Wie entsteht Mobbing unter Kindern und wie können Kita-Fachkräfte und Lehrkräfte Mobbing verhindern? Pädagogische Angebote zur Mobbing-Prävention trainieren soziale Kompetenzen und stärken gleichzeitig das Selbstbewusstsein der Kinder. Die Anti-Mobbing-Geschichte von Ferri und seinen Freunden fördern Empathie und Selbstwertgefühl.

Zum Beitrag
02.09.2021
Das kleine WIR in der Grundschule

Überall dort, wo Menschen einander mögen, entsteht ein WIR. Klappt es zwischen den Menschen, wird das WIR groß und stark. Gibt es Krach, wird das WIR klein, krank und schließlich unsichtbar. Eine Unterrichtsidee zum Bildkartenset „Das kleine WIR“ (Daniela Kunkel)

Zum Beitrag
10.06.2021
Top 5 Bilderbücher für das Kamishibai: Freundschaft

Wie schön ist es, Freunde zu haben! Bilderbuch-Expertin Simone Jacken stellt fünf Geschichten vor, die das besonders gut zeigen. Zu jeder Geschichte gibt es außerdem Praxis-Tipps für die Arbeit mit den Kindern.

Zum Beitrag
02.02.2021
Praxisideen zum Bildkartenset "Kamfu mir helfen?" für Kinder von 3 bis 8 Jahren

Manchmal gibt es Probleme, die man nicht allein lösen kann. Dann sollte man den Mut haben, andere um Hilfe zu bitten! Wie man Kinder dazu ermutigen kann, erfahren Sie in diesem Beitrag!

Zum Beitrag

Kooperation oder Konkurrenz? Miteinander spielen macht sozial!

Marco Kargl

Die 50 besten Spiele für Wertschätzung im Alltag

Mehr Info
Karin Kostyra

Die 50 besten Spiele für Gewaltfreie Kommunikation. Klasse 1–4

Mehr Info

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.