Wachse, mein Rübchen, wachse

Publiziert am 23.03.2017  von Redaktionsteam Don Bosco Medien

Ein Kettenmärchen zeichnet sich dadurch aus, dass sich bestimmte Elemente immer wiederholen. Kinder lieben solche Wiederholungen, denn sie geben ihnen Sicherheit und Geborgenheit. Außerdem können die Kinder bei bestimmten Sätzen schnell selbst mitsprechen und jedes Kind macht gerne mit, wenn es zum Mitsprechen angeregt wird. Was halten Sie davon, den Kindern nicht nur die sich wiederholenden Elemente des Märchens zu bieten, sondern zudem das Märchen wiederholt anzubieten - dasselbe Märchen, aber jedesmal mit einem anderen Zugang?

Empfehlungen

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.