Lesen Sie im Blog: Beiträge zu Krippe

26.10.2021
Video: mit Achtsamkeitsübungen gelassen durch den Alltag

Achtsamkeitsübungen sind wertvolle Kraftquellen für einen fordernden Alltag. Das Wunderbare an ihnen ist: Sie lassen sich nahezu überall und zu fast jeder Gelegenheit durchführen. Die erfahrene Achtsamkeitspädagogin Tanja Draxler zeigt im Video, wie man mit einfachen Übungen sofort zu mehr Ruhe, Gelassenheit und Präsenz findet.

Zum Beitrag
21.10.2021
Reime und Verse im Kamishibai: Unser Wetter

Wind, Regen, Sonnenschein und Schnee: Bei allen Wetterlagen können die Kinder Interessantes entdecken! Das Thema "Wetter" im Kamishibai mit Reimen darstellen und zugleich die Sprache der Kinder fördern: Wie das geht, erfahren Sie in diesem Beitrag. Mit passendem Ausmalbild im kostenlosen Download!

Zum Beitrag
12.10.2021
Kitaradio-podcast: Das Alte Testament mit Kindern entdecken

Soll man Kindern von 1-6 Jahren die Geschichten des Alten Testaments überhaupt erzählen? Kita-Religionspädagogin Viola Fromme-Seifert spricht im kitaradio-podcast über Zeitreisen, Praxis-Tipps und die Freude, mit denen sich Kita-Kinder die uralten spannenden Geschichten aus der Bibel erschließen.

Zum Beitrag
21.09.2021
Helden-Hirn und Beschützer-Hirn: Was macht Kinder stark?

Resilienz hilft dabei, Stress, Krisen und Herausforderungen im Leben meistern zu können und erfolgreich und glücklich zu werden. Was sind die Voraussetzungen dafür und wie können wir Kinder dabei im Alltag fördern? Kinderpsychologin Dr. Mikan erklärt die Zusammenhänge und gibt Tipps.

Zum Beitrag
14.09.2021
Deutsch als Zweitsprache: Fördermöglichkeiten für Kinder im Bereich DaZ

Wachsen Kinder zuhause mit einer anderen Muttersprache als Deutsch auf, ist es wichtig, sie in der Einrichtung sprachlich möglichst vielseitig zu fördern. Welche Fördermöglichkeiten gibt es im Bereich Deutsch als Zweitsprache?

Zum Beitrag
01.09.2021
Mit dem Kamishibai durchs Jahr: Ernte-, Herbst- und Lichterzeit

Der Herbst lacht mit sonnigen Erntefesten und glänzt mit stimmungsvollen Laternenumzügen. Egal ob zu Erntedank oder Sankt Martin: Von September bis November ist wieder viel Zeit zum Geschichtenerzählen. Das sind unsere Herbstfavoriten der Kamishibai-Bildergeschichten.

Zum Beitrag
17.08.2021
Gesundheitsförderung in der Kita: Wie Kinder heil aufwachsen und leben

Gesundheitserziehung bei Kindern von 1-6 ist mehr als Hygiene einüben und der Besuch vom Zahnarzt in der Kita. Damit Kinder von Anfang an lernen, wie sie sich um ihren Körper als ihr "Lebenshaus" kümmern können, brauchen sie gesundes Essen, viel Bewegung und körperlich sinnliche Erfahrungen. Einblicke in ein ganzheitliches Kita-Gesundheitskonzept.

Zum Beitrag
12.08.2021
Spielen mit dem Kamishibai

Zelöfant und Leopfel: Das lustige Mix-Max-Spiel für das Kamishibai sorgt für viel Spaß und zugleich für spielerische Sprachförderung! Für diesen Beitrag haben wir die Illustratorin und die Lektorin des Bildkartensets zum Interview getroffen.

Zum Beitrag
03.08.2021
Was ist ein guter Elternabend? 5 Fragen an Christa Müller

Der klassische Elternabend hat ausgedient. Eltern und Erzieher:innen sind heute Erziehungspartner. Wie lassen sich vor diesem Hintergrund Elternabende im Kindergarten zeitgemäß gestalten? Christa Müller, Autorin von "Die 10 wichtigsten Elternabende im Kindergarten", plädiert für einen Dialog auf Augenhöhe.

Zum Beitrag
27.07.2021
Einblick: Teamkonflikte in der Kita

Es gibt Zeiten, da läuft es in pädagogischen Teams alles andere als rund. Konflikte müssen erkannt und konstruktiv bewältigt werden, bevor sie dem Kita-Team um die Ohren fliegen. Damit alle Beteiligten ihren Teil der Verantwortung übernehmen und aktiv zur Lösung beitragen können, braucht es nicht nur eine positive Konfliktkultur, sondern auch eine gute Portion Selbsterkenntnis.

Zum Beitrag
15.07.2021
Top 5 Bilderbücher für das Kamishibai: Trauer und Abschied

Bereits Kinder erleben Momente des Abschieds und der Trauer. Bilderbuch-Expertin Simone Jacken stellt in diesem Beitrag fünf Geschichten für das Kamishibai vor, die den Einstieg in diese Themen erleichtern.

Zum Beitrag
12.07.2021
Erklärvideo: Was heißt Katechese

Katechese: schwieriges Wort für wunderbare Möglichkeiten. Katechese findet Wege, um Glauben und Religion mit Kindern zu teilen. Was das im Alltag bedeutet, hat für uns Religionspädagogin Viola Fromme-Seifert im Video durchbuchstabiert.

Zum Beitrag
08.07.2021
Lieder im Kamishibai: Mehr als nur gemeinsam singen!

Schon längst bilden Klanggeschichten zum Singen und spielerischen Musizieren eine beliebte Variante in der Praxis mit Kamishibai. Denn das Singen mit Kamishibai hält viele Möglichkeiten bereit!

Zum Beitrag
06.07.2021
So geht Medienpädagogik in der Kita

Wie Kinder Medienkompetenz erwerben können und warum das eine Grundlage für den Kinderschutz ist: Die bunte Welt der digitalen Medien macht vor der Kita-Tür nicht Halt. Im Experten-Gespräch nennt Medienpädagoge Christoph Horner Grundlagen und Tipps für einen gelingenden und aktiven Umgang mit modernen Medien.

Zum Beitrag
01.07.2021
Top 5 Bilderbücher für das Kamishibai: Natur

Was kann man nicht alles in der Natur erleben! Die 5 Kamishibai-Geschichten, die Bilderbuch-Expertin Simone Jacken in diesem Beitrag vorstellt, zeigen, welche Abenteuer in der Natur warten. Außerdem im Beitrag: Praxis-Ideen zu jeder Geschichte!

Zum Beitrag
15.06.2021
Was braucht das Kind?

Was braucht das Kind, um sein Potenzial entfalten zu können? Was ist nötig, damit es sich in die Gruppe integrieren und vom Kita-/Krippen-Besuch profitieren kann? Diese Fragen bilden das Herzstück einer bedürfnisorientierten, integrativen Pädagogik. Ein Beispiel aus der Praxis mit Leitfaden zum Downloaden.

Zum Beitrag
10.06.2021
Top 5 Bilderbücher für das Kamishibai: Freundschaft

Wie schön ist es, Freunde zu haben! Bilderbuch-Expertin Simone Jacken stellt fünf Geschichten vor, die das besonders gut zeigen. Zu jeder Geschichte gibt es außerdem Praxis-Tipps für die Arbeit mit den Kindern.

Zum Beitrag
09.06.2021
Video: Emma und Paul erleben den Sommer

Emma und Paul freuen sich: endlich ist Sommer! Gemeinsam genießen sie die warme Sonne und ein kühles Eis - und sogar das Schäfchen lernt im Planschbecken schwimmen. Viola Fromme-Seifert erzählt die Geschichte auf der Erzählschiene, für Kinder von 1–5.

Zum Beitrag
03.06.2021
Mit dem Kamishibai durchs Jahr: Sommer und Sommerfestzeit

Das sind die passenden Kamishibai-Bildkartensets für den Sommer! Klar, die meisten Geschichten gehen (fast) immmer. Wir haben euch hier welche zusammengestellt, die ganz besonders in die warme Jahreszeit passen. Ob Märchen, Geschichten mit Musik, Sommerspaß Emma und Paul, Sachgeschichten oder Schöpfungsfreude - lasst euch von unserer Liste inspirieren!

Zum Beitrag
27.05.2021
Produktvorstellung: Kamishibai mit seitlichem Einschub und offener Rückwand

Unser beliebtes Erzähltheater gibt es jetzt mit seitlichem Einschub. Bildergeschichten lassen sich so mit neuen Effekten erzählen. Wie das geht, zeigt euch Gesa Rensmann in unserem Video.

Zum Beitrag
25.05.2021
Erzählen mit der Erzählschiene: lebendig, interaktiv, fröhlich

Wissensvermittlung macht Spaß - auch wenn es um nüchterne Themen wie Mund- und Zahnhygiene geht: Was zählt, ist eine gute Geschichte, verbunden mit lebendigen Erzählmethoden. Puppenspielerin und Autorin Ulrike Münch berichtet im Kitaradio, was sie an der Erzählschiene besonders schätzt.

Zum Beitrag
21.05.2021
Plitsch, platsch: Der Froschkönig für U3-Kinder

Beim Erzählen von Märchen mit Kindern von 1 bis 3 ist besonders wichtig, die Kleinen miteinzubeziehen: mit kleinen Spielen, Bastelideen oder Sprechanlässen. In diesem Beitrag gibt es eine einfache Bastelidee für kleine Kinder zum Märchen "Der Froschkönig".

Zum Beitrag
19.05.2021
Traumberuf Erzieherin

Am Tag der Kinderbetreuung haben wir euch gefragt, was ihr an eurem Beruf besonders liebt. Eure Antworten haben uns überwältigt! Über 200 Einsendungen haben uns erreicht. Viele Gedanken von euch haben uns sehr berührt. Hier sind einige davon.

Zum Beitrag
19.05.2021
Gewaltfreie Pädagogik: Interview mit Dr. Anke Elisabeth Ballmann

Jedes Kind hat ein Recht auf gewaltfreie Erziehung! Wie wichtig es ist, offen mit diesem Thema in Kitas umzugehen, erklärt Dr. Anke Elisabeth Ballmann in diesem Video.

Zum Beitrag
10.05.2021
Danke!

Was würden wir Eltern tun, wenn es euch Erzieher*innen nicht gäbe? Das möchten wir uns gar nicht vorstellen! Gerade jetzt, in schwierigen Zeiten, leistet ihr besonders viel. Am Tag der Kinderbetreuung sagen wir: Danke. Schön, dass es euch gibt!

Zum Beitrag
02.05.2021
Vergleich: Welches Kamishibai für mich?

Seit Januar 2021 bietet der Don Bosco Verlag drei verschiedene Erzähltheater „Kamishibai“ an und entspricht damit vielen Anregungen, die Geschichtenerfinder und Geschichtenerzähler an uns rückgemeldet haben.

Zum Beitrag
28.04.2021
Gott ist vielfältig - Religionspädagogik in der Kita auch!

Gelingendes Religionspädagogisches Handeln bei Kindern im Kita-Alter muss die Basis für eine lebenslang tragende Religiosität schaffen – eine Herausforderung für Erzieher:innen. Wichtigste Voraussetzung ist ein offenes Gottesbild. Klingt kompliziert, ist es aber nicht.

Zum Beitrag
20.04.2021
Was ist dran am "DigitalPakt Kita"?

„DigitalPakt Kita“: Durch gezielte medienpädagogische Förderung sollen Kita-Fachkräfte sich selbst und Kinder fit machen für eine zunehmend digitalisierte Welt. Der Medienpädagoge und Berufsfachschulleiter Christoph Horner erklärt und bewertet die Forderungen der Aktion.

Zum Beitrag
16.04.2021
Praxistipp: Bibelerzählen für Kinder unter drei Jahren

Bibelerzählen mit jungen Kindern muss vor allem Gefühle wecken und positive Emotionen vermitteln. Die Geschichte vom Hirten und dem verlorenen Schaf eignet sich besonders gut dafür. Hier kommt der Praxistipp für eine kuschelige Bibelstunde mit Gratis-Download für zwei Ausmalbilder.

Zum Beitrag
13.04.2021
Wertebildung bei Kindern

Werte kann man Kindern nicht beibringen, man muss sie vorleben! Trotzdem gehört Wertebildung zu den größten Entwicklungsaufgaben von Kindern. Hauptsache Wertebildung: Im Expert-Talk über Werte und Kinder nennt Margit Franz die wichtigsten Faktoren, wie die Wertekompetenz bei Kindern unterstützt werden kann.

Zum Beitrag
29.03.2021
Wenn der Tod in die Kita kommt

Weil das Thema „Tod und Trauer“ in vielen Kitas ein Tabuthema ist, erreicht ein akuter Trauerfall das Kita-Team oft unvorbereitet. Um in der Ausnahmesituation nicht hilflos und sprachlos zu reagieren, braucht es im Alltag Aufmerksamkeit für das Thema und eine gezielte Vorbereitung, die die ganze Kita mit einbezieht.

Zum Beitrag
29.03.2021
DigitalPakt für die frühe Bildung

Obwohl der Alltag vieler Kinder maßgeblich von der Digitalisierung geprägt ist, bleiben ihnen Funktionsweisen und Nutzungsmöglichkeiten technischer Geräte oft verborgen. Der DigitalPakt Kita will Kinder auf spielerische Weise an digitale Themen und Geräte heranführen.

Zum Beitrag
26.03.2021
Gärtnern mit Kindern in Krippe und Kita

Im Garten mit Kindern … hier gibt es das ganze Jahr über Spannendes zu erleben! Gärtnern ist aber nicht nur draußen, sondern sogar auf dem Fensterbrett möglich. In diesem Beitrag finden Sie passende Ideen zum gemeinsamen Gärtnern mit kleinen Kindern!

Zum Beitrag
23.03.2021
Ganzheitliche Sprachförderung für Krippenkinder

Von Anfang an den Spracherwerb spielend begleiten? Was ist dabei wichtig? In diesem Beitrag gibt es Tipps und Anregungen für die Sprachförderung von U3-Kindern.

Zum Beitrag
17.03.2021
Sprachförderung mit Reimen und Versen zu den vier Jahreszeiten

Kinder lieben Reime und Verse! Wie gut, dass sich diese hervorragend für die Sprachförderung eignen! Im Beitrag gibt es Tipps und Infos, wie Reime zu Frühling, Sommer, Herbst und Winter mit dem Kamishibai präsentiert werden können.

Zum Beitrag
16.03.2021
Unterwegs mit Jesus: Einen Ostergarten anlegen

Anna Rieß-Gschlössl und Barbara Jaud vom Fachreferat Kinderpastoral der Erzdiözese München und Freising haben sich eine schöne Idee ausgedacht, wie Ihr die Tage vor Ostern mal anders gestalten könnt.

Zum Beitrag
10.03.2021
Sinn-voll Fasten: Sehen

Fünf Wochen lang begleiten wir euch mit kreativen Ideen zur Gestaltung dieser besonderen Zeit vor Ostern. Jeden Mittwoch widmen wir uns einem unserer Sinne und fragen: Wie können wir bewusster wahrnehmen und sinn-voller leben? Diesmal geht es ums Sehen.

Zum Beitrag
03.03.2021
Sinn-voll Fasten: Hören

Fünf Wochen lang begleiten wir euch mit kreativen Ideen zur Gestaltung dieser besonderen Zeit vor Ostern. Jeden Mittwoch widmen wir uns einem unserer Sinne und fragen: Wie können wir bewusster wahrnehmen und sinn-voller leben? Heute geht es ums Hören.

Zum Beitrag
18.02.2021
Was zu verbessern? Gibt es immer!

Wenn die Qualitätsdiskussion in der Kita beginnt, haben alle ihre eigenen Vorstellungen. Die Fachbuchautorin und Fachreferentin Margit Franz hat ein einfaches Hilfsmittel, mit dem die Kita-Qualität nur gewinnen kann.

Zum Beitrag
17.02.2021
Sinn-voll Fasten: Fühlen

Heute beginnt die Fastenzeit. Fünf Wochen lang begleiten wir euch mit kreativen Ideen zur Gestaltung dieser besonderen Tage vor Ostern. Viele von uns haben in letzter Zeit auf Liebgewonnenes verzichten müssen. Deshalb richten wir unseren Blick nicht auf den Verzicht, sondern auf unsere Sinne. Wie können wir bewusster wahrnehmen und sinn-voller leben? Los geht's!

Zum Beitrag
12.02.2021
Impuls 5: Mehr Halt für Kinder während der Corona-Krise

Die ganze Woche über stellt unsere Autorin Monika Bücken-Schaal kleine Impulse vor, die Kindern während der Corona-Zeit Halt gegeben können. In diesem Beitrag: Mutmach-Sätze und deren Wirkung.

Zum Beitrag
11.02.2021
Impuls 4: Mehr Halt für Kinder während der Corona-Krise

Die Autorin Monika Bücken-Schaal stellt in dieser Woche kleine Impulse vor, die Kindern während der Corona-Zeit Halt gegeben können. In diesem Beitrag: Eine Massagegeschichte für mehr Ausgeglichenheit und innere Ruhe.

Zum Beitrag
10.02.2021
Impuls 3: Mehr Halt für Kinder während der Corona-Krise

Monika Bücken-Schaal stellt in dieser Reihe kleine Impulse vor, die Kindern während der Corona-Zeit Halt gegeben können. In diesem Beitrag: Hüpfende Kängurus und schleichende Katzen ... eine Bewegungsidee gegen innere Unruhe.

Zum Beitrag
09.02.2021
Impuls 2: Mehr Halt für Kinder während der Corona-Krise

Monika Bücken-Schaal stellt in dieser Woche fünf kurze Impulse vor, die Kindern während der Corona-Zeit Halt geben können. In diesem Beitrag erfahren Sie, welch positive Wirkung eine Handpuppe haben kann.

Zum Beitrag
08.02.2021
Impuls 1: Mehr Halt für Kinder während der Corona-Krise

Die ganze Woche über stellt Monika Bücken-Schaal kleine Impulse vor, die Kindern während der Corona-Zeit Halt gegeben können. In diesem Beitrag: Sonnenstrahlen und Wolken ... eine kreative Idee, um unterschiedliche Gefühle zum Ausdruck zu bringen.

Zum Beitrag
07.02.2021
Wie können wir die psychische Verfassung von Kindern in der Corona-Krise stärken?

Betreuung zu Hause, die Eltern arbeiten im Homeoffice, weniger Kontakt zu anderen Kindern ... die Corona-Zeit ist oftmals für Kinder und Erwachsene psychisch belastend. Was kann Kindern in dieser Zeit helfen?

Zum Beitrag
03.02.2021
Video: Emma und Paul feiern Fasching

Emma und Paul finden einen geheimnisvollen Koffer: was verbirgt sich darin? Mit Kostümen, Girlanden und jeder Menge Spaß entdecken Emma und Paul die Welt von Fasching/Fastnacht/Karneval. Für alle, die sich mit Kindern ab 1 Jahr auf Karneval einstimmen wollen: zum Anschauen oder Nachspielen mit den bekannten Spielfiguren von Antje Bohnstedt.

Zum Beitrag
02.02.2021
"Die drei Spatzen" auf der Tischbühne

Lieder, Reime und Gedichte lassen sich sehr gut mit der Erzählschine oder auf einer Tischbühne in Szene setzen. Für Kinder ist es ungleich spannender, wenn sie neben der gesprochenen oder gesungenen Sprache auch visuelle Aktionen erleben. Das beliebte Gedicht "Die drei Spatzen" zum Erzählen und Gestalten mit den Ausschneidevorlagen im Gratis-Download.

Zum Beitrag
26.01.2021
Der innere Funke! Kinder und Spiritualität

Bereits sehr junge Kinder sind spiritueller, als die meisten Eltern vermuten würden. Aber ist "Spiritualität" das richtige Wort, wenn es um Kinder geht? Das Erklär-Video von Viola Fromme-Seifert beschreibt, wie Kinder ihre eigene Spiritualität ausbilden.

Zum Beitrag
25.01.2021
"Wir sind für Sie da!" - Notbetreuung in der Kita

"Schulen und Kitas sind geschlossen" - so heißt es offiziell, aber das stimmt nicht. Im Gegenteil: "Wir sind für Sie da!" - bei einer Belegung von bis zu 50% ist es für Kita-Mitarbeiter:innen in der Notbetreuung am wichtigsten, dass die Familien ein gutes Stück Kita-Normalität erleben. Wie Kita-Teams in der Notbetreuung arbeiten, schildert dieser kitaradio-Beitrag.

Zum Beitrag
07.01.2021
Sprache entdecken mit Kindern von 1 bis 3

Entscheidend für die Sprachentwicklung kleiner Kinder: Input, Input, Input! Lesen Sie im Beitrag, wie das Kamishibai für Kinder von 1 bis 3 sowohl Spaß an Kommunikation als auch Förderung früher Sprachkompetenzen bietet!

Zum Beitrag
03.12.2020
Winter- und Weihnachtslieder im Kamishibai

Die Adventszeit kann man sich nur schwer ohne Winter- und Weihnachtslieder vorstellen. Da in diesem Jahr aber möglichst drinnen auf das Singen in Gruppen verzichtet werden soll, gibt es in diesem Beitrag ein paar Ideen, wie man dennoch nicht auf Musik in der Vorweihnachtszeit verzichten muss.

Zum Beitrag
17.11.2020
Aktion: Poster für Weihnachts-Stationen

Unsere Aktion für Sie: "Jesus wird geboren" als Posterlizenz-Angebot. So gestalten Sie wirkungsvoll Familiengottesdienst, Advents-Stationen und Kinderweihnachtsfeier.

Zum Beitrag
27.10.2020
Religion in der Kita - so klappt die Team-Arbeit!

„Das“ religionspädagogische Team gibt es in den wenigsten Einrichtungen. Es ist deshalb sinnvoll, von Zeit zu Zeit zu schauen, wie die Religionspädagogik in der Kita eingebunden ist. Frank Hartmann hat Ideen zur fairen Aufgabenverteilung im Team, sowie zu Inhalten und Methoden der Religionspädagogik.

Zum Beitrag
22.10.2020
Das Märchen "Sterntaler" erzählen für Kinder unter drei Jahren

Die Herbstzeit ist ganz besonders auch Geschichtenzeit! Wie wäre es mit dem Märchen "Sterntaler"? In diesem Beitrag erfahren Sie, wie man das Märchen auch schon ganz kleinen Kindern erzählen kann. Zudem gibt es eine passende Bastelanleitung für ein Mobile.

Zum Beitrag
23.09.2020
Was tun, wenn Kinder beißen?

Hauen, schubsen, beißen – wenn Kleinkinder andere Kinder angehen, sind Erzieher*innen oftmals ratlos. Ist das Verhalten schon aggressiv? Was können wir tun, um andere Kinder zu schützen? Was sagen wir den Eltern und wie ticken Krippenkinder eigentlich?

Zum Beitrag
01.09.2020
Erntedank-Gebet auf der Erzählschiene

Im Video spricht Viola M. Fromme-Seifert ein Erntedank-Gebet auf der Erzählschiene zur Vorbereitung auf das Kindergarten-Erntedank oder im Rahmen einer kleinen Mini-Andacht in der Kita.

Zum Beitrag
30.07.2020
Kleine Kinder erleben die Corona-Zeit

Kleine Kinder erleben die Corona-Zeit insbesondere durch optische Veränderungen wie die Maskenpflicht, durch den von Abstand geprägten Umgang der Menschen untereinander und durch die Schließung der Kitas. Erfahren Sie in diesem Beitrag, was für kleine Kinder während der Corona-Zeit besonders wichtig ist. Zudem gibt es eine Idee, wie den Kleinsten das Virus erklärt werden kann.

Zum Beitrag
27.07.2020
Wir trauern um Freya Pausewang

Die Beziehung zwischen Autoren und Lektoren ist eine ganz besondere, die oft weit über den Begriff "Kollegen" hinausgeht. Häufig bringen Autoren wirklich ihr Herzblut in ihre Werke ein und die beiden Partner lernen sich richtig gut kennen. Und manchmal sind es ganze Familien, die einem Verlag verbunden sind, wie es auch bei der Familie Pausewang der Fall war. Hildegard Kunz, die Lektorin von Freya Pausewang, schreibt hier einen Nachruf, der diese enge Verbindung spürbar macht.

Zum Beitrag
23.07.2020
Als Pädagog*in auf die eigenen Gefühle achten

Bevor er Kinder hatte, dachte Marco Kargl immer, dass er die ausgeglichenste Person weit und breit sei. Und dann kamen seine Kinder zur Welt und er lernte sich ganz neu kennen...

Zum Beitrag
20.07.2020
Volunteers auf dem Campus Don Bosco in München gesucht!

Unser Verlag ist Teil der Campus Don Boscos. Dort werden Volunteers gesucht für das Kinderhaus, das Jugendwohnen oder den Gäste- und Veranstaltungsbereich. Interessiert? Hier sind die Infos.

Zum Beitrag
13.07.2020
Mehrwertsteuer-Senkung

Bis 31.12.2020 gelten in Deutschland reduzierte Mehrwertsteuersätze. Der Don Bosco Verlag gibt die daraus folgenden steuerlichen Vorteile zugunsten der sozialen Arbeit der Salesianer Don Boscos weiter.

Zum Beitrag
03.07.2020
Spaß und Nähe mit Abstand – Kreative Spielideen

Welche Spielangebote und Raumgestaltungen sind geeignet, um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten, Hygienemaßnahmen gut umzusetzen und trotzdem dafür zu sorgen, dass Kinder angemessen spielen und lernen können? Wir haben ein paar Ideen für euch!

Zum Beitrag
20.06.2020
Zusammen daheim: Meine ersten Geschichten von Gott

Hier können schon ganz junge Kinder in die Welt der Bibel eintauchen: Im Video "Meine ersten Geschichten von Gott" lernen wir die Stars des Alten Testaments kennen: Noah, Abraham, Sara, David und noch mehr.

Zum Beitrag
04.06.2020
Kinderlachen trotz Coronazeiten

Die Situation ist für alle neu: Wie lief und läuft es in anderen Einrichtungen während der Coronazeit? Welche Ideen gibt es, um den Start nach den Schließungszeiten wieder gut zu gestalten? Lesen Sie hier einen Erfahrungsbericht von Martina Helms-Pöschko.

Zum Beitrag
04.06.2020
Emma und Paul und Corona

Wie sehr so ein kleines Virus den Kinderalltag verändern kann, das war vielen von uns vorher gar nicht richtig bewusst. Jetzt müssen schon die ganz kleinen mit den Einschränkungen klar kommen. So auch Emma und Paul in diesem Erzählschienen-Video.

Zum Beitrag
21.05.2020
Lachen hält gesund

Lachen stärkt die Immunabwehr, baut Spannungen ab und stärkt die Lebensfreude – gerade in unsicheren Zeiten, in denen sich viele Menschen um ihre eigene Gesundheit oder die Gesundheit ihrer Lieben sorgen oder auch wirtschaftliche Probleme drohen.

Zum Beitrag
14.05.2020
Nähe und Berührung mit dem Stachelschwein Fluffy

Wir Menschen sind Säugetiere und brauchen daher Berührung. Derzeit ist damit aber so eine Sache - wir sollen Abstand halten. Aber gerade in so einer bedrohlich anmutendend Situation, wie gerade, sehnen wir uns umso mehr nach Anlehnung und Streicheleinheiten. Für Kinder und Erwachsene.

Zum Beitrag
06.05.2020
Zusammen daheim: Wundergeschichten von Jesus

Ostern ist mit Ostern nicht zu Ende – die Osterzeit dauert lange! Diese Zeit lädt uns dazu ein, weiter Ostern zu feiern, zum Beispiel mit den Wundergeschichten, die von Jesus erzählen: In diesem Video von Viola M. Fromme-Seifert gibt es fröhlich gereimte Geschichten schon für die Jüngsten.

Zum Beitrag
30.04.2020
Zusammen Daheim: Malen nach den Hausis

Eine tolle Malidee für Geschwisterkinder, Eltern mit Kindern oder Erwachsene! Unsere Illustratorin Antje Bohnstedt malt mir ihren Kindern zuhause in Gemeinschaftsaktion ganz frei und kreativ wunderschöne Bilder!

Zum Beitrag
30.04.2020
Zusammen daheim: Maria mit dem Schirm

Nichts vertreibt Angst und Unsicherheit so gut wie eine Mama - und Spiel und Zuwendung. Vor allem jüngere Kinder werden dieses Maria-breit-den-Mantel-aus-Spiel gern spielen.

Zum Beitrag
24.04.2020
Zusammen daheim: Wir basteln und spielen - mein Papptellertheater

Für alle Fans der kleinen Bühnen: Mit dem fröhlichen Papptellertheater gibt es großen Spaß auf kleinstem Raum. Wie immer bei Gabriele Kubitschek ist alles in wenigen Schritten aus Alltagsmaterial gebastelt und bringt Abwechslung und Laune ins Zuhause.

Zum Beitrag
17.04.2020
Zusammen daheim: Mit Lori auf See

Basteln, spielen und Geschichten erfinden mit den „Lori“-Figuren der Original Erzählschiene. Viola M. Fromme-Seifert erzählt mit den Spielfiguren eine fantasievolle Sommergeschichte in Reimform.

Zum Beitrag
14.04.2020
Emma und Paul auf der Erzählschiene – eine Spielidee für die Kita und daheim

Die bekannten Figuren Emma und Paul begleiten kleine Kinder nun auch auf der Erzählschiene. Erlebnisse aus der Lebenswelt kleiner Kinder können so von den Kleinen nachgespielt und nacherlebt werden ... sowohl in der Kita als auch daheim!

Zum Beitrag
09.04.2020
Zusammen daheim: Beten mit Kindern unter Drei

Beten mit kleinen Kindern? Auf jeden Fall! Denn gerade junge Kinder spüren noch viel mehr als Größere Freude, Anlehnungsbedürfnis oder Unsicherheit. Gebete sind da wertvolle Rituale, die den Jüngsten Sicherheit und Urvertrauen geben können. Keine Sorge – die Kleinen verstehen vielleicht nicht immer den Inhalt der Worte, aber bestimmt deren Sinn.

Zum Beitrag
02.04.2020
Zusammen Daheim: Der dicke fette Pfannkuchen

Der dicke fette Pfannkuchen ist ein Lieblingsmärchen vieler Kinder! In der "Digitalen Vorlesestunde" liest euch Andi von der Stadtbibliothek Dinslaken die Geschichte mit dem Kamishibai vor.

Zum Beitrag
11.03.2020
5 Fragen an... Margit Franz

Margit Franz ist Diplompädagogin, Sozialpädagogin, Erzieherin und ehemalige Kita-Leiterin. Sie arbeitet als Referentin und Autorin und ist Herausgeberin des Fachmagazins „Praxis Kita“. Bei Don Bosco sind zahlreiche Fachbücher und Praxismaterialien von ihr erschienen.

Zum Beitrag
11.02.2020
Wuschel - fröhliches Brückensymbol für Beobachtungssituationen

Kinder auf das Morgen gut vorzubereiten, das ist der Auftrag von Bildungseinrichtungen. Ihre Freude am Lernen, ihren Mut und das Vertrauen in sich selbst und das Leben zu stärken. Wie können diese Schlüsselkompetenzen auch in einer gezielten Beobachtung im Kind angesprochen und gestärkt werden? Eine Idee aus der Praxis für die Praxis.

Zum Beitrag
01.02.2020
"Zuhause auf Zeit" erhält den Medienpreis "Don Bosco Spatz"

Der Don Bosco Medienpreis würdigt Journalist*innen und Medienschaffende, die sozialen Themen Raum und Ausgegrenzten Gehör verschaffen. Verliehen wurde er in diesem Jahr Thomas Hauswald für seinen Film "Zuhause auf Zeit".

Zum Beitrag
30.01.2020
Die Schöpfung in 5 Minuten

5 Minuten Geschichten aus der Bibel im Kamishibai bieten einen ersten Zugang zur Bibel. Sie sind für alle, die eine Bibelgeschichte ganz einfach erzählen wollen. Hier findet ihr Tipps für verschiedene Situationen und zur aktiven Vertiefung eine Mobile-Bastelvorlage zur Schöpfungsgeschichte.

Zum Beitrag
28.01.2020
Gewalt durch pädagogische Fachkräfte: ein Tabu bröckelt

Ist die Kita ein sicherer Ort für Kinder? Gibt man in Google „sichere Kita“ ein, schlägt die Suchmaschine die Unfallkasse vor, Seiten zu Ersthelferschulungen und zu Bau, Ausstattung und Einrichtung einer „sicheren Kita“. Der Begriff der Sicherheit muss aber weiter gefasst werden, das ist in den letzten Wochen, auch in der Diskussion um das Buch „Seelenprügel“  von Anke Elisabeth Ballmann, deutlich geworden.

Zum Beitrag
02.01.2020
Wie das Kamishibai die Fantasie unserer Kinder beflügelt

"Ich war der festen Überzeugung, dass es wichtig sei, meinen kleinen und großen Zuhörern die Freiheit zu lassen, ihre eigenen inneren Bilder entwickeln zu können. Heute verwende ich beim Erzählen für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter immer öfter mein Kamishibai  - Erzähltheater", sagt Erzählerin Barbara Greiner-Burkert. Warum sie ihre Meinung geändert hat, erzählt sie hier.

Zum Beitrag
16.12.2019
Download: Bastle deinen eigenen Engel

Zu Weihnachten schenken wir euch einen Engel zum Selberbasteln! Ganz für euch, als Schmuck für euren Weihnachtsbaum, oder als witzigen Geschenkanhänger für die Menschen, die euch nahe stehen.

Zum Beitrag
15.11.2019
Umgang mit Trauer in der Kita

Abschiednehmen ist eine Erfahrung, die keine Altersgrenze kennt. Auch Kinder kommen oft schon in ihren ersten Lebensjahren mit Tod und Trauer in Berührung. Dieses Thema – auch in bester Absicht – zu umgehen, führt dazu, sie mit ihren Fragen und Gefühlen allein zu lassen.

Zum Beitrag
15.10.2019
Herbst-Kreativtipp: Igel aus Kastanienschalen

Jetzt ist wieder Kastanienzeit! Was tun mit den schönen glänzenden Kugeln und den stachligen Schalen, die Ihnen die Kinder zuhauf bringen? Warum nicht einmal die Aufmerksamkeit auf die wunderbar stachligen Schalen lenken und daraus pfiffige kleine Igel basteln?

Zum Beitrag
09.10.2019
Wenn Kinder religiöse Fragen stellen

In ihrer natürlichen Neugierde und ihrem Entdeckerdrang befassen Kinder sich, wie mit allen anderem, was sie interessiert, auch von ganz allein mit religiösen Fragen. Aber wie gehen wir mit Fragen wie „Wo war ich, bevor ich in den Bauch der Mama gekommen bin?“ um?

Zum Beitrag
02.10.2019
Kamishibai - mehr als ein Erzähltheater!

Viele Erzieherinnen schwören auf das Kamishibai in der Arbeit mit ihren Kindern. Aber auch darüber hinaus ist das Erzähltheater immer wieder gut für einen Methodenwechsel. Eine leitende Erzieherin hat sich damit z.B. bei einem neuen Arbeitgeber vorgestellt.

Zum Beitrag
26.09.2019
Auf den Spuren des Kamishibai: mit Susanne Brandt in Italien

Das Erzählen mit dem Kamishibai ist nicht nur im deutschsprachigen Raum beliebt. Auch in Italien und im benachbarten Slowenien öffnet sich eine bunte Kamishibai-Szene.

Zum Beitrag
16.09.2019
Don Bosco Spatz 2020: Ausschreibung für Journalist*innen und Medienschaffende

Der Don Bosco Medienpreis würdigt Journalist*innen und Medienschaffende, die sozialen Themen Raum und Ausgegrenzten Gehör verschaffen. Machen Sie mit und lesen Sie hier die Details.

Zum Beitrag
05.09.2019
Zwei Kamishibai-Lifehacks für das Geschichtenerzählen mit Theatereffekt

Diese zwei leicht umzusetzenden Tipps machen das Erzählen mit dem Kamishibai noch effektvoller, finden die Teilnehmer in den Workshops von Simone Jacken.

Zum Beitrag
29.08.2019
So klappt es mit dem Kamishibai in der Bücherei

Erfahrungen und Tipps einer Märchenpädagogin. Zentrale und praxistaugliche Tipps aus der Erzählpraxis, die vor allem für die Erzählrunden mit dem Kamishibai in der öffentlichen Bücherei hilfreich sind.

Zum Beitrag
08.08.2019
In der Küche mit dem Kamishibai

Kochen mit Emma und Paul für Kinder von 1 bis 5 Jahren. Mit Kindern kochen? Immer wieder eine Herausforderung im pädagogischen Kita-Alltag! Mit Infos, Ideen zu Projektarbeit - und sogar Rezepte für die Kleinsten gibt es in diesem Beitrag!

Zum Beitrag
23.07.2019
Erzählen mit Krippenkindern

In Ihrem Buch „Erstes Erzählen mit Krippenkindern“ (vergriffen) beschreibt die Erzählerin Helga Gruschka ein wundervolles Mittel zur Sprachförderung für U3-Kinder, das wir euch nicht vorenthalten wollen: Das Erzählkittelchen. Im Beitrag gibt es eine Einführung, das Schnittmuster im Download und ein Praxisanleitung zum Nachmachen (Froschkönig).

Zum Beitrag
18.07.2019
Mehr als eine japanische Tradition - Kamishibai-Erzählen ist vielfältig

Nähe zum Original und neue Formen im Erzählalltag: rund um die Welt geschieht ein Entdecken, Bewahren, Verwandeln und Neuwerden mit unterschiedlichen Akzenten.

Zum Beitrag
09.07.2019
Das Haus Gottes - Kirchenraumpädagogik, Folge 2

Die Kirche von innen. In Folge 1 haben wir uns der Kirche von außen genähert. Jetzt geht es um das Erkunden und Erspüren des Kirchenraumes selbst. Viele Ideen mit allen Sinnen - so werden Kirchenräume erlebbar, auch wenn viele vor allem moderne Kirchen auf den ersten Blick "leer" wirken mögen ...

Zum Beitrag
22.05.2019
„Zeit zu(m) Spielen!“

Am 28. Mai 2019 ist Weltspieltag. Von dem Motto „Zeit zu(m) Spielen!“ dürfen sich Eltern ebenso wie pädagogische Fachkräfte angesprochen fühlen. Aber warum ist Spielen so wichtig, dass es sogar ein Kinderrecht ist?

Zum Beitrag
21.05.2019
Lätzchen in der Krippe?

Es klingt banal, aber in Mama-Foren findet man das Thema häufig: kann man von den Erzieher*innen verlangen, dass sie dem Kind ein Lätzchen anziehen? Verständlich, wenn sich zuhause die Wäscheberge türmen. Pädagog*innen selbst beschäftigen eher andere Fragen...

Zum Beitrag
02.05.2019
Stadtmusikanten-Geburtstag: Ideensammlung zur Gestaltung einer Geburtstagsparty für die Bremer Gesellen

Im Jahr 2019 werden die Bremer Stadtmusikanten 200 Jahre alt! Wenn das kein Grund zum Feiern in der Kita ist! Masken, Stabpüppchen, ein Lied und viele Anregungen im kostenlosen Download!

Zum Beitrag
26.03.2019
Ruhephasen und Mittagsruhe gestalten mit dem Wolliwurm

Immer mehr Kinder verbringen die längste Zeit des Tages mit vielen anderen Kindern und den Erzieher*innen in einer pädagogischen Einrichtung. Eine Bastelanleitung für den Wolliwurm und ein Spiel mit dem puscheligen Gesellen im KOSTENFREIEN DOWNLOAD.

Zum Beitrag
22.03.2019
Papierbatik-Osterdeko

Für die Erzählschienen-Geschichte "Der Osterhas im grünen Gras" bastelt Gabi Scherzer Ostereier und andere Kulissen mit der Papierbatik Technik. Natürlich könnt ihr auch andere Sachen so kunterbunt gestalten!

Zum Beitrag
14.03.2019
Märchen für Kinder von 1 bis 3

Märchen für ganz kleine Kinder …  geht das überhaupt? Ja, das geht!
Einfache Sprache – Reduzierte Handlung – Klare Bildsprache. Das solltet ihr beachten, wenn ihr kleinen Kindern (nicht nur) Märchen erzählt.

Zum Beitrag
13.03.2019
Kleine Hasenzauberei für U3 Kinder

Anleitung für eine feine Bastelei zu Ostern für Kinder von 1 - 3 Jahren.

Zum Beitrag
07.03.2019
Eine Vogelhochzeit: Zwei Spielideen für die Kita

„Wau“, „Oink“, „Muh“ und „Miau“. Die Kinder helfen dem kleinen Rotkehlchen, das in dieser herzigen Geschichte sein Hochzeitslied vergessen hat, den passenden Ruf zu finden! 2 Ideen für Bewegunsspiele zur Geschichte - als konkrete Anleitung und mit Materialien im KOSTENLOSEN DOWNLOAD.

Zum Beitrag
27.02.2019
"Weihnachts-Jesus" und "Oster-Jesus"

Für Kinder kann das ganz schön verwirrend sein: Gerade war Jesus noch ein Baby und auf einmal, ein paar Monate später, ist er erwachsen und wir feiern Ostern.

Zum Beitrag
21.02.2019
Fasching feiern mit Ein- bis Dreijährigen

Am Übergang vom Winter zum Frühling steht Fasching im Festekalender. Dieses Fest kann auch in der Kita schon mit den Kleinsten gefeiert werden. Erfahren Sie im Beitrag mehr dazu!

Zum Beitrag
13.02.2019
Perspektivwechsel mit der Erzählschiene

Gabi Scherzer erklärt im Video am Beispiel der Geschichte "Goldlöckchen und die drei Bären", wie man alle Seiten der Erzählschiene und der Kulissen und Figuren nutzt. So enstehen untschiedliche Räume und die Zuschauer werden eingeladen, die Perspektive der Figuren einzunehmen und mitzufühlen.

Zum Beitrag
10.02.2019
Bibelgeschichten für Kinder unter drei Jahren

Ab welchem Alter können Kinder die Bibelgeschichten überhaupt verstehen? Auf was sollte man beim Erzählen achten? Sowohl die Erzähltexte als auch die Bilder sollten behutsam vorbereitet werden. So können auch schon sehr junge Kinder in den überlieferten Erzählschatz der Bibel hineinwachsen.

Zum Beitrag
01.02.2019
Was macht eine Lektorin?

Was macht eigentlich eine Lektorin? Angefangen von einer griesegrauen Word-Datei wird wie durch Zauberhand aus einer hässlichen Raupe ein schöner Schmetterling. Zauberhand? Wenn es nur so einfach wäre...

Zum Beitrag
22.01.2019
So werden die biblischen Spielfiguren mit der Erzählschiene lebendig

Mit den Spielfiguren zu unseren biblischen Bildkartensets von Petra Lefin können Kinder die Geschichte selbst nacherzählen. Simone Jacken von "Buch zu Besuch" hat das Set "Der barmherzige Samariter" getestet.

Zum Beitrag
09.01.2019
Kamishibai trifft Psychomotorik: Das kleine ich bin Ich

Schon lange begleitet diese Geschichte Kinder bei der Fragestellung nach ihrer Individualität: "Wer bin ich?" Eine besondere Vertiefung ergibt sich, wenn die Geschichte mit Elementen aus der Psychomotorik erzählt wird.

Zum Beitrag
22.11.2018
Bilder betrachten. Wortschatz erweitern. Geschichten erzählen.

Erzählen, Fragen, Beschreiben, Kommentieren und aktives Tun - dazu laden die Abbildungen der Sprachförderkarten mit ihrem Aufforderungscharakter die Kinder ein. Sie bieten eine Fülle von Möglichkeiten, der Fantasie in kreativer Weise freien Lauf zu lassen. Monika Wieber zeigt, wie es geht - und erzählt die Geschichte von Kater Alfred.

Zum Beitrag
20.11.2018
Miteinander Weihnachten feiern in religös gemischten Kita-Gruppen

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie – das können alle Religionen in der Kita gemeinsam feiern. Weihnachten als zentrales Fest der Christen erzählt uns von Gottes Geschenk der Liebe zu uns Menschen.

Zum Beitrag
13.11.2018
Praxistipp: Offene Kinderküche

Stressfrei durch die Essenszeit mit Kindern U3. Angenehme Erfahrungen prägen das Verhältnis der Kinder zum Essen ein Leben lang. Man darf erleben, wie bedacht und sicher schon kleine Kinder sich bedienen, wenn alles einladend aussieht, gut riecht und mit Aufforderungscharakter vorbereitet wurde.

Zum Beitrag
22.10.2018
Unser Tag in der Kita ...

Kommt ein Kind in die Kita ist erst einmal alles neu. Bildkarten können die Phase der Eingewöhnung hilfreich unterstützen und den Kindern erleichtern, die Rhythmen und Rituale des Tagesablaufs in der Kita kennenzulernen.

Zum Beitrag
22.10.2018
70 Jahre Don Bosco Verlag – Mitarbeitende feiern Jubiläum

70 Jahre ist der Don Bosco Verlag geworden. Das Jubiläum feierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ihre Familien mit einer historischen Trambahn-Stadtrundfahrt durch München und anschließendem Abendessen im Café Spatzennest.

Zum Beitrag
20.09.2018
Mit Reim und Rhythmus spielend Sprachentwicklung fördern: Teil 1

Schon entdeckt? In einigen Kamishibai-Geschichten sind kleine Reime, Sing- und Sprechverse eingebaut, die sich im Verlauf der Handlung wiederholen und die Kinder zum Mitmachen einladen. Das bietet ein besonderes sprachförderndes Potenzial beim Kamishibai-Erzählen - wie z.B. beim dicken, fetten Pfannkuchen.

Zum Beitrag
06.09.2018
Miteinander feiern

In der Kita trifft sich die Welt: Hier kommen Kinder und Familien verschiedener Kulturen zusammen. Zur guten Gemeinschaft gehört das Feiern der wiederkehrenden Jahresfeste. Aber wie kann das bei Festen funktionieren, die eindeutig einen religiösen Hintergrund haben, den nicht alle teilen?

Zum Beitrag
12.07.2018
Wahrnehmungsförderung in der Natur

Wie kann man den Wald, den Park, oder auch den eigenen Garten in der Einrichtung für die Wahrnehmungsförderung nutzen? Wie sieht der ideale Kita Garten denn überhaupt aus? Lieber Anleitung oder Freispiel? Und was ist ein Wald-Sofa?

Zum Beitrag
12.07.2018
Mein Highlight: Emma und Paul

Für Emma und Paul empfindet unsere Kollegin Hildegard wie eine Hebamme, denn sie hat mitgeholfen, die beiden auf die Welt zu bringen. Jeden Monat stellen eine Kollegin oder ein Kollege eine Geschichte vor, die beim Bearbeiten besonders viel Freude gemacht hat oder mit der sie einfach etwas ganz persönliches verbinden.

Zum Beitrag
09.07.2018
Was den Hirten mit seinen Schafen verbindet

Frank Hartmanns Schafe schließen die Augen, wenn ihnen das Fell gekrault wird und sie sind anhänglich. Er tobt sogar mit ihnen – man kann sagen, er hat eine ganz besondere Beziehung zu ihnen. Und hat so das Bild des „guten Hirten“ aus der Bibel nochmal ganz neu verstanden.

Zum Beitrag
19.06.2018
Beten in der Kita - mit Kindern unter Drei

Wenn wir mit den Jüngsten in der Kita beten, spüren die Kinder, dass sie nicht alleine sind. Im besten Fall entsteht ein Ritual, das dem Kind und dem Alltag gut tut. Es vermittelt: "Hier möchte ich sein, hier bin ich ernst- und wahrgenommen, hier bin ich aufgehoben."

Zum Beitrag
11.06.2018
Glückshormone und Gänsehaut

Körperkontakt ist für die Entwicklung von Kindern wichtig. Hier erfahren Sie, warum Kinder Berührungen brauchen.

Zum Beitrag
31.05.2018
Die Reihenfolge der Bibelgeschichten-Bildkartensets

Welche Reihenfolge haben eigentlich biblische Geschichten? Bei manchen Geschichten ist das einfach - bei anderen haben wir doch lieber unsere Expertin Esther Hebert gefragt... Sie hat für euch die Kamishibai Bibelgeschichten sortiert. So kann nichts schief gehen!

Zum Beitrag
30.05.2018
Musik altersgerecht erlebbar machen

„Wenn die Frau Heidenreich den Bär hochhebt, müssen die mit den Klangschellen schütteln. Und wenn die Frau Heidenreich die Maus hochhält, müssen wir rasseln.“

Zum Beitrag
26.04.2018
Aufbewahrungsmöbel und Spieltisch für das Kamishibai. So einfach war der Aufbau.

In einer halben Stunde Aufbauzeit zum rollbaren Kamishibai-Schrank. Unser Marketingleiter, dessen Werkzeug sonst Compi, Tastatur und Maus ist, hat sich im Möbelbau probiert und erzählt, dass der Aufbau des Kami-Rollwagens überraschend leicht war.

Zum Beitrag
19.04.2018
Jahreszeitentisch: Eine Frühlings-Idee

Seit langem hat der Jahreszeitentisch einen festen Platz in vielen Einrichtungen. Durch Farben, Symbole und Gegenstände wird mit ihm ein Bezug zur jeweiligen Jahreszeit, zum anstehenden Fest, zur Natur hergestellt. Hier eine schöne, individuelle Idee für den Frühling.

Zum Beitrag
16.04.2018
Jesus ist der gute Hirte – ein Beitrag zum Guthirtensonntag

Am 4. Sonntag der Osterzeit feiert die katholische Kirche den Guthirtensonntag. Idee: den Psalm vom guten Hirten auf der Erzählschiene beten! Sehen Sie dazu unser Video...

Zum Beitrag
12.04.2018
Kamishibai in der Grünen Bibliothek: Kreativ und vielfältig

Jeden Montag stehen die Zeichen in der Grünen Bibliothek in Berlin Mitte auf Kamishibai. Und jeden 1. Montag im Monat wird zum Thema Kamishibai gebastelt, gemalt und gestaltet! Hier eine schöne Gestaltungsidee für den Frühling.

Zum Beitrag
05.04.2018
Mein Highlight: Jesus segnet die Kinder

Jeden Monat stellt ein Kollege seine Lieblingsgeschichte vor. Im März: Jesus segnet die Kinder.

Zum Beitrag
29.03.2018
Ritual zur Osterzeit

Die Ostergeschichte mit allen Sinnen erleben: Die Ostergeschichte und das Osterfest steckt voller Grunderfahrungen und Symbolik. Schon junge Kinder können diese Grunderfahrungen verstehen – mit passenden Ritualen. Zuhause oder in der Kita.

Zum Beitrag
20.03.2018
„Ab morgen wird alles anders!“ ODER „Die beste Zeit ist jetzt!“

Ein schönes Schlagwort: Work-Life-Balance. Haben tun sie die wenigsten. Auf Dauer macht das krank, körperlich und seelisch. Und besonders Menschen in sozialen Berufen sind gefährdet. Gesellschaftliche Veränderungen dauern naturgemäß. Die Frage ist also: wie kann ich es schon jetzt leichter machen für mich?

Zum Beitrag
15.03.2018
Ostern, Pfingsten, Weihnachten - alle Jahre wieder ...

Was war nochmal an Pfingsten? Wer fährt in den Himmel an Himmelfahrt? Und hat der Osterhase irgendwas mit der Auferstehung Jesu zu tun? Mit tollem Jahreskreis-POSTER zum Ausdrucken!

Zum Beitrag
06.03.2018
PERiK oder "Was braucht ein Kind?"

„Was soll ich nur ankreuzen? Werde ich dem Kind durch diese Einschätzung wirklich gerecht?“ Die meisten Beobachtungsbögen, die derzeit in den verschiedenen Bundesländern eingesetzt werden, sind Kompetenzerfassungsbögen. Sybille Schmitz stellt der Frage "Was kann das Kind?" den bedürfnisorientierten, integrativen Ansatz entgegen und fragt "Was braucht das Kind?".

Zum Beitrag
20.02.2018
Warum Logikspiele?

Spielen und lernen gehören zusammen. Mit Logikspielen schärfen Kinder spielend ihren Verstand, denn Denken, Mitdenken und Nachdenken ist Übungssache – auch und besonders für Kinder.

Zum Beitrag
15.02.2018
Emma und Paul entdecken die Welt

Emma und Paul. Mit den beiden Freunden erleben Kinder von 1 - 5 Jahren Festtage, Jahreszeiten und Alltagsereignisse. Immer mit dabei: Schäfchen, Emmas Kuscheltier.

Zum Beitrag
11.02.2018
Teamsitzungen mit kreativen Methoden interessant und abwechslungsreich gestalten

Jede Woche wieder: Montagabend 17.30 Uhr Teamsitzung! Wer ist für Tagesordnung, Moderation, Protokoll verantwortlich - reihum oder Leitungssache? Hierzu gibt es unterschiedliche Praxis, auch was den Rahmen der Dienstbesprechung und den Methodeneinsatz in der Teamsitzung anbelangt.

Zum Beitrag
08.02.2018
Mein Highlight: Die drei kleinen Schweinchen

Jeden Monat stellt ein Kollege seine Lieblingsgeschichte vor. Im Februar: Die drei kleinen Schweinchen.

Zum Beitrag
06.02.2018
Jesus und Ostern in Spielstationen erleben

Im Video erklärt Viola M. Fromme-Seifert, wie Kita-Kinder mit dem Konzept der Spielstationen selbsttätig und freiheitlich biblische Erzählungen mit ihrem eigenen Leben in Verbindung bringen können.

Zum Beitrag
01.02.2018
Wenn Alfred auf Futtersuche geht ...

Die neue Reihe Sprachförderkarten für das Kamishibai: Mit fotografierten Bildergeschichten erarbeiten sich Kinder spielerisch und im Dialog mit dem Erzähler neue Wortfelder und Sachwissen.

Zum Beitrag
25.01.2018
Sprachförderung mit einer Kuh

Die Arbeit mit dem Erzähltheater Kamishibai fördert den Spracherwerb und weckt schon bei den Kleinsten die Freude am Erzählen. Im Beitrag gibt es Tipps für der Erzählen mit Kindern von 1 – 3 und „Die Geschichte von der Kuh“ von Silke Borchert als Download. Darin spielt das Be-greifen eine besondere Rolle…

Zum Beitrag
11.01.2018
Fröhliches Wintermärchen: "Die Fünf im Handschuh"

Das Wintermärchen "Die Fünf im Handschuh" ist auch schon für die Jüngsten geeignet. Ein Spiellied begleitet die Bildfolge, prägt die Handlung leicht ein und regt zum Mitsprechen und Mitsingen ein. Mit Video und Lied zum Herunterladen.

Zum Beitrag
14.12.2017
Die Weihnachtsgeschichte von Josef

Unser Weihnachtsgeschenk für unsere Leserinnen und Leser: die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht von Josef, erzählt im Kamishibai von Erzähler Norbert Kober.

Zum Beitrag
07.12.2017
Mein Highlight: Es klopft bei Wanja in der Nacht

Wir im Verlag sind täglich von wunderschönen Bildern und Texten umgeben. Lieblingsgeschichten haben aber oft einen ganz anderen, persönlichen Hintergrund. Wir sind neugierig: was sind die Lieblingsgeschichten unserer Mitarbeiter? Jeden Monat stellt ein Kollege sein Highlight vor.

Zum Beitrag
30.11.2017
Nikolaus versus Weihnachtsmann

Am Nikolaustag freuen sich Kinder auf Nikolausgaben und Geschichten in festlicher Runde. Immer wieder kommt in dieser Zeit auch die Diskussion nach dem "echten Nikolaus" oder dem "falschen Weihnachtsmann" auf. Hier eine kurze Gegenüberstellung der beiden traditionsreichen Adventsgestalten.

Zum Beitrag
23.11.2017
Wintermärchen mit Herz

Das Wintermärchen "Das Tannenbäumchen" eignet sich gut, um mit Kindern über das Thema "Ausgrenzung" ins Gespräch zu kommen. Mit Impulsfragen und Spiel "So wie du bist".

Zum Beitrag
15.11.2017
Schattentheaterfiguren für die Erzählschiene nutzen

Aus der Praxis für die Praxis: diesen Tipp aus der Kinderkrippe schickte uns Daniela Pfaffenberger (Krippenleitung).

Figuren aus einem Schattentheaterset werden laminiert, um die Stabilität zu erhöhen, und können dann in der Erzählschiene verwendet werden.

Zum Beitrag
10.10.2017
Wir gestalten unser eigenes Kamishibai

"Gestalte Dein ganz persönliches Kamishibai!" So lautete die Ausschreibung zu unserem Kamishibai-Wettbewerb, der im Juli zu Ende ging. Gespannt haben wir den Einsendeschluss erwartet. Der Beitrag gibt allen kreativen Kamishibai-Heimwerkern interessante Impulse für die Gestaltung ihres ganz persönlichen Kamishibais weiter.

Zum Beitrag
14.09.2017
Erntedank den Kleinen erklärt

Erntedank mit Kindern von 2 bis 6 erleben: Wie viel muss in der Natur und durch die Arbeit der Menschen passieren, bis unser Essen auf dem Tisch steht! Dafür sagen wir Danke.

Zum Beitrag
07.09.2017
Wir bauen ein Kamishibai

Mit wenig Material, für wenig Geld, in kurzer Zeit und mit etwas handwerklichem Geschick können Sie selbst ein Kamishibai bauen. Mit Video und Bauanleitung zum Herunterladen.

Zum Beitrag
31.08.2017
... beflügelt die Fantasie

Gabi Scherzer hat sich die Erzählschiene ausgedacht. Es handelt sich dabei um eine einfachen Form von Tischtheater. Ein Papiertheater, bei dem Papierfiguren in Schienen bewegt werden. Sehen Sie im Video, wie es geht.

Zum Beitrag
24.08.2017
Erzählen oder Vorlesen?

Die Fantasie wird beflügelt, die Kreativität gefördert, soziale Kompetenzen erweitert und die Sprache geschult: Beides, das Erzählen – mit oder ohne Kamishibai – und das Vorlesen aus Büchern, fördert die Sprachentwicklung bei Kindern ganz besonders. Es fördert sie nur auf verschiedene Weise und teils in unterschiedlichen Bereichen.

Zum Beitrag
29.06.2017
Unterwegs mit dem Erzähltheater

Silke Borchert ist dreifache Welt- und zweifache Europameisterin im Einzelvoltigieren, Walk Act Clown, Lachyoga-Leiterin, Erzieherin und seit 2017 selbständig in der pädagogischen Arbeit mit dem Kamishibai Erzähltheater. Sie hat uns ihre Facharbeit zum Thema Kamishibai zur Verfügung gestellt.

Zum Beitrag
29.06.2017
Türöffner – Anfangsrituale

Susanne Brandt stellt in diesem kurzen Video zwei sehr unterschiedliche Anfangsrituale vor.

Zum Beitrag
20.06.2017
Erzählen in Leichter Sprache

Dr. Katharina Gernet unterrichtet erwachsene Analphabeten im Lesen und Schreiben, gibt Deutschkurse für Migranten und ist ausgebildete Übersetzerin für Leichte Sprache. In diesem Beitrag erklärt sie am Beispiel vom Märchen „Hänsel und Gretel“, was Leichte Sprache ist und was man beim Übertragen von Texten beachten sollte.

Zum Beitrag
15.06.2017
Löwenzahn im Kamishibai

Wir trafen die "Buch-Biene" Bettina Oehm auf dem Kirchentag in Berlin, wo sie uns von ihrem selbtsgemachten Bildkartenset erzählte. Sie fotografierte dazu in ihrem Garten Löwenzahn in verschiedenen Entwicklungsstadien und druckte die Fotos dann im Format DIN A3 aus. Noch ein selbst gemachtes Gedicht dazu - fertig war ihr individuelles Bildkartenset!

Zum Beitrag
08.06.2017
Wie bereite ich mich aufs Erzählen vor?

Dr. Norbert Kober, Autor und Erzählkünstler, erklärt im Video, wie er sich auf das Erzählen einer neuen, ihm bis dahin unbekannten Geschichte, vorbereitet.

Zum Beitrag
02.05.2017
Der kleine Regentropfen - eine Klang-Fantasiereise

Gemeinsam mit dem kleinen Regentropfen gehen wir auf eine (ent-)spannende Reise.

Zum Beitrag
30.03.2017
Von Raupen und Schmetterlingen

Die kleine Raupe Nimmersatt ist ein Klassiker der Kinderliteratur. Nun gibt es sie auch als Bildkartenset. Dieser Beitrag bietet interessante Links zu Internetseiten mit kreativen Ideen zur Geschichte.

Zum Beitrag
21.03.2017
Ohrmenschen

Kinder kommen als Ohrmenschen auf die Welt. Bereits im Mutterleib reagieren sie auf Musik und Melodien. Sie nehmen die Vibrationen der mütterlichen Stimme mit dem ganzen Körper wahr und hören den Herzschlag der Mutter.

Zum Beitrag
14.03.2017
Willkommen im Kamishibai Erzähltheater

Unsere Autorin Susanne Brandt setzt sich seit Jahren für die Sprachförderung mit dem Kamishibai in der Frühpädagogik und der Bibliotheksarbeit ein. Besondere Schwerpunkte ihrer Arbeit sind dabei die Einbindung von musikalischer Förderung und religiöse Bildung.

Zum Beitrag
08.03.2017
Der neue Kami-Bausatz

Mit dem Kami-Bausatz von Don Bosco Medien bauen Sie spielend leicht Ihr eigenes Kamishibai! Das Video zeigt, dass es wirklich ganz einfach ist: alles, was Sie benötigen, ist ein Schraubendreher.

Zum Beitrag
02.03.2017
Mit Kamishibai und Musik auf Ostern vorbereiten

Wie vermitteln wir Kindern die Geschichte von Jesus' schwerstem Weg: dem Verrat seiner Jünger, der Verurteilung, dem Kreuzweg mit Kreuzigung und schließlich der hoffnungsvollen Auferstehung?

Zum Beitrag
23.02.2017
Von Aschermittwoch bis Ostern mit dem Kamishibai

Eine originelle Hilfe, um die Anzahl der Tage und Wochen in der Fastenzeit für die Kinder transparenter zu machen und Vorlagen zum Basteln lustiger Deko fürs Osterfrühstück.

Zum Beitrag
16.02.2017
So wird Erzählen zum Spiel: Mitmach-Chancen einbauen

Das Erzählen einer Geschichte bietet viele Mitmach-Chancen für Kinder. Damit wird die Aufmerksamkeit der Kinder beim Zuhören erhöht und Erzählen wird zum Spiel. Hier finden Sie Ideen für Mitmach-Chancen anhand des orientalischen Märchens „Kalif Storch“.

Zum Beitrag
09.02.2017
Jonas wird Prinzessin - Geschlechterrollen im Kindergarten

Faschingszeit im Kindergarten: Jedes Kind möchte sich dafür ein schönes Kostüm aussuchen. Die Auswahl ist groß: Es gibt Verkleidungen für Gespenster, Marienkäfer, Zwerge, Hexen und vieles weitere schöne Kostüme. Und was passiert, wenn sich ein Junge ein Prinzessinenkleid aussucht? Das Bildkartenset "Jonas wird Prinzessin" beschäftigt sich mit Geschlechterrollen im Kindergarten.

Zum Beitrag
02.02.2017
Kita-Andacht im Februar

Am 2. Februar ist Maria Lichtmess. Wir erfahren, was dahintersteckt, und feiern eine stimmungsvolle Kita-Andacht mit dem Kamishibai. Für Kinder von 3 bis 7.

Zum Beitrag
01.02.2017
Kami-Bausatz-Wettbewerb

Jetzt ist er da: der Kami-Bausatz von Don Bosco Medien!
Wer hat uns auf die Idee gebracht? Sie!
Und als Dank gibt es nun einen bunten Wettbewerb!

Zu gewinnen gibt es 5 x Bildkartensets Ihrer Wahl im Wert von jeweils 150 Euro!

Zum Beitrag
23.01.2017
Das Spiel der Woche: Viele Krabbelmäuse

Ein Spiel aus: Die 50 besten Spiele für Krippenkinder
> Spiele zum Strampeln, Krabbeln und Laufen

Alter: 1 bis 4 Jahre

Zum Beitrag
16.01.2017
Das Spiel der Woche: Fünf-Wort-Geschichte

Ein Spiel aus: Die 50 besten Spiele für mehr Konzentration
> Spiele, um das Denken wach zu halten

Alter: 5 bis 10 Jahre

Zum Beitrag
09.01.2017
Das Spiel der Woche: Schnee Engel

Ein Spiel aus: Die 50 besten Spiele für Tagesmütter
> Spiele für alle Jahreszeiten

Alter: 0 bis 3 Jahre

Zum Beitrag
06.01.2017
Frisch und satt ins neue Jahr!

Nicht nur vorlesen und erzählen, sondern die Kinder zum Mitsingen ermutigen. Das beliebte Wintermärchen „Das Häschen und die Rübe“ kann mit diesem Text zur bekannten Melodie von "Morgen kommt der Weihnachtsmann" ganz leicht musikalisch begleitet werden. Mit Video, Notensatz mit Akkorden und Liedtext.

Zum Beitrag
03.01.2017
Sterntaler und die Drahtschneckenverbindung: ein Tipp fürs Schattentheater

Bewegliche Figuren machen das Schattentheater ganz besonders lebendig. Es gibt verschiedene Methoden, solche Figuren herzustellen. Eine sehr einfache und funktionale Art ist die Drahtschnecken-Verbindung. Angelika Albrecht-Schaffer zeigt im Video, wie es geht.

Zum Beitrag
02.01.2017
Das Spiel der Woche: Winterkälte

Ein Spiel aus: Die 50 besten Fingerspiele
> Spiele rund um Jahreslauf und Natur

Alter: 2 bis 6 Jahre

Zum Beitrag
15.12.2016
Weihnachtsgeschichten interkulturell

"Mit Rücksicht auf die muslimischen Kinder erzählen wir keine christlichen Geschichten." – So lautet vor allem in nicht-kirchlichen Kitas, Bibliotheken und Begegnungsstätten eine oft geäußerte Meinung. Aber was bewirkt eine so verstandene Rücksichtnahme wirklich und wie finden Sie die beste Lösung für Ihre Einrichtung?

Was und wie können wir im Advent und zu Weihnachten erzählen, ohne andere mit der christlichen Botschaft zu vereinnahmen und dennoch religiöse Aspekte in ihrer Bedeutung für viele Menschen zu achten und zu würdigen?

Zum Beitrag
08.12.2016
Luzia, die Lichterkönigin

Der Advent ist voller Lichtgestalten: Nikolaus, Barbara, Maria und natürlich Jesus: Sie alle bringen in der dunklen Zeit vor der Wintersonnenwende den Glauben zum Ausdruck, dass das Licht stärker ist als die tiefste Nacht. Eine dieser adventlichen Lichtgestalten ist Luzia am 13. Dezember – und sie trägt das Licht sogar im Namen: Luzia heißt "die Leuchtende". Hier mehr zu ihrer Person und ein Praxistipp, wie der Luziatag mit Kindern begangen werden kann.

Zum Beitrag
08.11.2016
Kamishi-was? Kamishibai!

Kamishibai. Wir lieben dieses Wort. Ka-mi-shi-bai. Es fühlt sich im Mund an wie ein Karamellbonbon und klingt weich, warm und ein bisschen geheimnisvoll. Auch die Kleinen lieben diesen Zungenbrecher. Viele nennen es einfach "den Kasten", manche sagen "Tischtheater" und andere "Erzähltheater". Alle aber meinen damit das Kamishibai. Für uns ist es zum absoluten Lieblingswort geworden.

Zum Beitrag
03.11.2016
Kamishibai mit Märchen in Leichter Sprache

Die Sprache der deutschen Märchen ist nicht für alle Menschen gut verständlich. Menschen mit kognitiven Einschränkungen, Menschen, für die Deutsch eine Zweit- oder Fremdsprache ist, oder allgemein Menschen mit geringer Sprachkompetenz verstehen viele der Begriffe und Metaphern nicht und auch die verschachtelte Grammatik erschwert das Textverständnis. Durch das bildgestützte Erzählen in Verbindung mit der Leichten Sprache verlieren Märchen nichts von ihrem Zauber, werden aber für alle Menschen zugänglich.

Zum Beitrag
27.10.2016
Rabimmel, rabammel, rabum ...

Ein Highlight des Kindergartenjahres. Nicht nur die Eichhörnchen breiten sich auf den Winter vor - auch die Natur und die Menschen. Wir in der Kita spüren die Veränderung der Jahreszeit sehr genau und fügen uns mit unserem Tagesrhythmus, unseren Themen und Tätigkeiten in die herbstliche Stimmung ein. Das zentrale Fest im späten Herbst, lange nach dem Übergang vom Sommer zum Herbst und nach Erntedank, ist das Laternenfest: das Fest zu Ehren von Sankt Martin.

Zum Beitrag
15.09.2016
Praxis-Tipp: Bildkarten selber gestalten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Geschichte gestalterisch umzusetzen. Die Erzieherin Margret Ehrmann hat die Fabel von den "drei Schmetterlingen" auf einem Sommerfest der Kulturen mit wunderschönen, farbenfroh gestalteten Bildern präsentiert. Ein Praxisbeispiel.

Zum Beitrag
15.06.2016
Was ist Kinderspiritualität

In Eltern-Kind-Gruppen, Kinderkrippen und Kindergärten erleben die erwachsenen BetreuerInnen täglich, mit welcher Selbstverständlichkeit Kinder philosophieren, theologisieren. Weil sie spüren "Da ist etwas, auf das ich vertrauen kann". Esther Hebert über die Spiritualität von Kindern.

Zum Beitrag
23.05.2016
Die Welt trifft sich in der Kita: Spielen überwindet Grenzen!

"Spielen überwindet Grenzen!" – so lautet das diesjährige Motto zum Weltspieltag am 28.05.2016. Margit Franz, Diplom-Pädagogin, Fachreferentin und Herausgeberin der "Kindergartenzeitschrift", über das Spiel als Schlüssel für Begegnung und Miteinander.

Zum Beitrag
01.04.2016
Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Lachen ist ansteckend – und zugleich die beste Medizin. Eine fehlerfreundliche Einstellung und Humor bringen Entspannung und Leichtigkeit in den Kindergartenalltag.

Zum Beitrag
29.02.2016
Beten mit Kindern heißt: den Kontakt halten ...

Das Gebet ist ein Ritual mit Geschichte - aber vielen Menschen ist es fremd geworden. Ohne (gute) Beziehung zu diesem spirituellen Baustein ist die Weitergabe an Kinder im Kindergarten, in der Schule oder zu Hause schwierig. Es braucht einen tragfähigen, eigenen Zugang, sowie Alltagsbezug und Authentizität.

Zum Beitrag
09.10.2015
Interkulturelle Begegnung durch „erzählende Bilder“

Bilder und Geschichten bauen Brücken zwischen den Kulturen. Aber wie kann Kommunikation mit Flüchtlingen und Zugewanderten ohne gemeinsame Sprache gelingen? Kamishibai Erzähltheater und Bildkarten öffnen Türen zum gegenseitigen Kennenlernen – und wecken Freude durch gemeinsame Erlebnisse!

Zum Beitrag
13.08.2015
Mach doch mal Pause

Jeder will etwas von einem und am liebsten natürlich sofort! Selbst eine kurze Auszeit für eine Tasse Kaffee oder Tee zwischendurch fällt so oft flach. Doch um in all dem Trubel Nervenstärke zu bewahren, brauchen Sie regelmäßige „Auszeiten“, um neue Kraft schöpfen zu können.

Zum Beitrag
03.11.2014
Interaktive Elternabende zu interessanten Themen

Elternabende sind wichtig, um über bedeutsame Themen wie Inklusion, Werte oder Spielen zu informieren. Wie jedoch können derart anspruchsvolle Themen an nur einem Abend bearbeitet werden, ohne dass Erzieher/innen in die anstrengende Rolle des monologischen Vortragens geraten?

Zum Beitrag
09.04.2014
Religion mit den Kleinsten

„Du: Pferd; Du: armer Mann; Ich: Martin!“ – Mit diesen Worten fordert Elias (gerade 2 Jahre) andere Kinder zum Spiel auf – im März! Fünf Monate beschäftigt ihn der Heilige Martin schon als Vorbild und begleitet ihn im Alltag. Wenn er etwas teilt – denn das lernt er gerade – teilt er wie Martin. Zwei forschende Erzieherinnen berichten von der Religion der Kleinsten.

Zum Beitrag

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.