Die nächste Erstkommunionvorbereitung kommt bestimmt!

Publiziert am 03.11.2016  von Bernhard Schweiger

„Wie sag ich´s meinem Kinde!?“
In verschiedenen Bereichen der Katechese sind die Verantwortlichen ständig auf der Suche  nach immer neuen Methoden, um Glaubensbotschaften, biblische Inhalte oder Werte des Lebens den Kindern möglichst ansprechend nahezubringen. Gute Erfahrungen werden dabei gemacht, wenn möglichst viele Sinne angesprochen werden. Das Wort alleine verhallt, sind aber Bilder (und Töne) dabei und schaffen wir es, dass das Kind in eine Geschichte eintauchen kann und anschließend sogar kreativ damit umgegangen wird, dann bleibt (hoffentlich) mehr beim Kind hängen und es kann eine Lebensrelevanz herstellen. Wie gut, dass es die Kamishibais, die Erzählbilder mit Tischtheater gibt. Sowohl für Kindergartenkinder, als auch in der Grundschule oder Erstkommunionvorbereitung ist ein Einsatz dieser Bildkarten gut möglich, entweder zur Themenerarbeitung oder auch zur Vertiefung oder Abrundung. Einige Beispiele hierfür aus dem pastoralen Alltag...

Weiterlesen im Kamishibai Blog...

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.