Freundschaftsbänder knüpfen

Publiziert am 03.07.2019

Willst du mein Freund sein? Freundschaft ist für Kinder ebenso wichtig wie für Erwachsene. Während Drei- und Vierjährige Freundschaften meist schnell schließen und manchmal genauso abrupt wieder beenden, haben Vorschulkinder oft schon feste Freundinnen und Freunde, mit denen sie spielen und Wichtiges besprechen. Ein Freundschaftsband ist ein schönes Geschenk für fröhliche Freundinnen und coole Spielfreunde. 

Im Erwachsenenalter geht man mit Freundinnen oder Freunden durch Dick und Dünn, die Qualität einer Freundschaft zeigt sich im Laufe einer längeren Zeitspanne. Im Idealfall werden aus Bekannten Freunde. Kinder verabreden Freundschaften einfach und stellen die entscheidende Frage, die Erwachsene so nicht mehr zu stellen wagen: Willst du mein Freund sein?

Dann jedoch erhoffen sie nicht weniger von ihren Freundinnen und Freunden wie wir: eine Partnerin oder einen Partner, mit der oder mit dem man Zeit verbringen kann, Loyalität bei Streit mit anderen, Hilfe und Trost, wenn man sie braucht und Verschwiegenheit in vertraulichen Angelegenheiten. 

Tipp: Mit einer Schablone aus Pappe können auch schon kleine Kinder ab 4 Jahren ein Freundschaftsband knüpfen. 

Hier gibt es eine kostenlose Anleitung zum Basteln aus dem SPATZ



       

Empfehlungen

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.