Johannes tauft Jesus

Publiziert am 08.01.2019  von Esther Hebert

Die Weihnachtszeit ist fast vorbei. Mit der „Taufe des Herrn“ beginnt etwas Neues: Jesus ist groß geworden. Vor allem jüngere Kinder wundern sich, wie schnell das passiert ist: Feierten wir erst vor kurzem die Geburt Jesu und den Besuch der Heiligen Drei Könige, steht im Kirchenjahr jetzt gleich die festliche Erinnerung an das Ereignis an, bei dem Johannes der Täufer den erwachsenen Jesus taufte. Das wird am kommenden Sonntag im katholischen und im evangelischen Gottesdienst begangen. Die ganze Geschichte von Jesu Taufe und was dabei passiert ist, erzählt das Bildkartenset „Die Geschichte von Johannes dem Täufer“. Eine gute Gelegenheit, mit den Kindern über Taufe zu reden. – Denn im Gegensatz zu Jesus können sich die meisten Kinder nicht mehr an ihre eigene Taufe erinnern.

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.