Zusammen daheim: Überraschung an der Leine

Publiziert am 07.04.2020  von Margit Franz

Mit diesen Bastelpäckchen, die Sie an einer Leine vor der Kita zum Mitnehmen aufhängen, können Sie die Kita-Kinder während der Schließungszeit überraschen und gleichzeitig in Kontakt bleiben. Schreiben Sie an die Kinder (die Eltern) einen Brief oder eine E-Mail-Nachricht und laden Sie zum Basteln ein. An Bastelideen und Bastelmaterialien mangelt es in der Kita sicherlich nicht. Und so könnte ein passender Brief aussehen:

Liebe Kinder,

endlich kommt heute die versprochene Überraschung für Euch. Kommt schnell an der Kita vorbei und holt Euch einen von unseren dreißig Bastelbeuteln. Die Stoffbeutel hat Moni für Euch genäht und Irene hat sie gefüllt! Lasst Euch von Euren Eltern die Gebrauchsanweisung vorlesen und haltet Euch bitte daran. Die Beutel sind nur für die Kinder unserer Kita gedacht. Und bitte für jedes Kind einen Beutel – alles klar?
Liebe Grüße an Euch!
Eure Kerstin

Gebrauchsanweisung für den „Bastelbeutel an der Leine“:

  1. In jedem Beutel ist dasselbe drin.

  2. Nimm Dir einen Beutel von der Leine.

  3. Die Wäscheklammer lässt Du bitte hängen.

  4. Trage Deinen Namen in die Liste ein, wenn möglich schreibe Deinen Namen selbst.

  5. Packe den Beutel bitte erst zuhause aus.

  6. Schließe unser Gartentor, wenn Du gehst.

  7. Bastele den Beutel zuhause leer.

  8. Hole Dir Hilfe beim Ausschneiden.

  9. Lass Dich beim Basteln fotografieren und schicke uns bitte Fotos mit Deinem Gebastelten.

  10. Bringe den leeren Beutel schnell wieder zurück in unsere Kita und wirf ihn in den Kita-Briefkasten.

  11. Dann hängen bald wieder Bastelbeutel mit neuen Ideen für Dich an der Leine.

  12. Wir wünschen Euch viel Spaß! 😊


Vielen Dank an das Kita-Team der Evangelischen KiTa Jona in Heusenstamm (Hessen) für diese Idee!


 

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.