Ursula Roth

Ursula Roth, Dr. theol., ist Professorin für Praktische Theologie am Fachbereich Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Alle Produkte von Ursula Roth

Filtern
Sortieren

Sündenpredigt

Dieser Band hilft PredigerInnen, auf neue Weise sensibel und sprachfähig für das historisch belastete Thema "Sünde" in der Homilie zu werden.

mehr Info

Sündenpredigt

Geforderte Rede. Konstellationen, Kontexte und Kompetenzen des Predigens. ÖSP, Band 11

Ökumenische Studien zur Predigt, Bd. 11

Ob dem Prediger oder der Predigerin danach zumute ist oder nicht: Am Sonntag wird eine Predigt erwartet. Was bedeutet dies für PredigerInnen?

mehr Info

Geforderte Rede. Konstellationen, Kontexte und Kompetenzen des Predigens. ÖSP, Band 11

Schriftinszenierungen

Bibelhermeneutische und texttheoretische Zugänge zur Predigt = Ökumenische Studien zur Predigt ÖSP. Bd. 10. Festgabe für Gerhard Ulrich und Erich Garhammer zum 65. Geburtstag

Jeder Predigt liegt in der Regel ein biblischer Textabschnitt zugrunde. Der 10. Band aus der Reihe "Ökumenische Studien zur Predigt" widmet sich der Verhältnisbestimmung von ...

mehr Info

Schriftinszenierungen

Unbekannt

Predigen im Kontext von Agnostizismus und Atheismus

Wie verändert sich die Aufgabe der Predigt, wenn sich ihre Hörer als agnostisch oder atheistisch begreifen? Oder wenn sie dem christlichen Glauben Skepsis entgegenbringen?

mehr Info

Unbekannt

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.