Zusammen daheim: Lustige Buchstaben für deinen Namen

Publiziert am 12.05.2020  von Gabi Scherzer

Ganz einfach kann mit Wasser und Farbe eine schöne Buchstabenfamilie entstehen! Wie das geht, lest ihr im Folgenden!

Material
  • Papier
  • Wasserschüssel
  • dicker Borstenpinsel
  • Wasserfarben
  • Strohhalm
  • unterschiedlich große Wackelaugen
  • Kleber
  • Marker
  • oder/und Filzstifte
  • oder/und Ölkreide
  • Schere
  • schwarzes Tonpapier
  • Klebestift
So geht’s
1. Mit dem Pinsel und klarem Wasser schreibst du einen Buchstaben oder gleich deinen ganzen Namen auf ein Papier.
Dann rührst du eine Wasserfarbe, die dir gefällt, kräftig an und tupfst die Farbe auf einen der Wasserbuchstaben. Schau mal an! Die Farbe beginnt zu verlaufen, aber erstaunlicherweise nur bis zum Rand des Wasserbuchstabens.
Nun kannst du noch mehr Farben auftupfen, die sich dann vermischen.



2. Mit einem Strohhalm kannst du die Farbpfützen noch ein bisschen anpusten und damit zum Auseinanderlaufen bringen.



3. Nach dem Trocknen der Buchstaben suchst du dir ein paar große und kleine Wackelaugen aus und testest die Wirkung an unterschiedlichen Stellen des Buchstabens. Was sieht am lustigsten aus? Sobald es dir gefällt, klebst du die Augen fest.



4. Mit Filzstiften, Markern oder Ölkreide kannst du nun noch ergänzen, was dir so einfällt: Nase, Mund, Hände, Füße, Haare, Fühler … es gibt ganz viele Ideen!



5. Nun ist deine Buchstabenfamilie eigentlich schon fertig. Wenn du noch weitermachen willst, kannst du die einzelnen Buchstaben erst einmal alle ausschneiden …



… und deinen Namen auf schwarzes Tonpapier kleben. Auch hier lassen sich noch weitere Ergänzungen und Verzierungen aufmalen.





6. Fertig! Auf dem schwarzen Tonpapier kommt dein Name richtig schön zum Leuchten!




Hier gibt’s noch ganz viele weitere Ideen zum Gestalten, Basteln und Spielen (erscheint im September 2020):
Gabi Scherzer, Das kreative ABC-Buch, ISBN 978-3-7698-2488-9

Weitere kreative Ideen der Autorin gibt es hier:
 

Empfehlungen

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.