Video: Energie wecken mit einer Klopfübung aus dem QiGong

Publiziert am 21.06.2021  von Zuzana Šebková-Thaller

Was sind Klopfübungen?

Klopfübungen sind eine Disziplin des Qigong und dienen zur Gesunderhaltung. Klopfübungen wirken allgemein anregend und harmonisierend. Sie eignen sich am frühen Morgen und auch zum Aufwachen und Munter werden zu jeder anderen Tageszeit. Viele werden schwingend ausgeführt. Sie erzeugen immer eine beschwingte Stimmung, die das Lernen, Arbeiten und Zusammenarbeiten erleichtert.

Klopfübungen im Klassenzimmer

Die Übungen benötigen keine Vorbereitung, spezielle Kleidung, Material oder viel Raum, denn sie finden im Stehen am Platz statt. Daher eignen sie sich besonders auch im Klassenzimmer am Morgen oder für Zwischendurch, um die Konzentration neu zu beleben. Die Übungen können frei kombiniert werden, z.B. indem ein Kind eine Karte aus dem Set auswählt. Jede Übung ist mit einem Vers zum leichteren Merken versehen.
Im Video zeigt uns Zuzana Šebková-Thaller zusammen mit Alec die Übung „Schulter – Niere“. Sie ist aus der Kategorie: Schwingende Übungen mit Rotation. Ihr werdet gleich sehen, was das bedeutet!
 


Das bringt's:

Rhythmisierung, Energieentfaltung und Schwung. Die Übung zentriert, schafft fließende Verbindung zwischen dem Ober- und Unterkörper und zwischen den Körperseiten, sie beschwingt und weckt Freude an Bewegung.
Was gibt es zu beachten?
Die Hände klopfen mit offenen Handflächen gleichzeitig die Schultern und die Nieren. Der Kopf dreht sich nicht mit. Vergiss auch hier nicht, dass sich die Knie dabei beugen und strecken, wodurch du bei der Drehbewegung ebenfalls steigst und sinkst.

Weitere Übungen wie diese gibt es im Kartenset 30 Klopfübungen für die Körperwahrnehmung von Zuzana Šebková-Thaller.

Dr. phil. Zuzana Šebková-Thaller ist Leiterin des Qigong-Zentrums Augsburg (Ausbildungs- und Forschungsinstitut für Qigong, Chan Mi Gong und Qigong mit Kindern), Vorsitzende des Deutschen Dachverbands für Qigong und Taijiquan (DDQT) und Ausbilderin der ChanMi Gong Gesellschaft. Die Autorin engagiert sich in der Entwicklung des therapeutischen Qigong und Qigong mit Kindern und Jugendlichen.

www.qigongweg.de
 

Empfehlungen

18.11.2021 - 18.11.2021

Mehr Selbstvertrauen mit Qigong! – Online-Seminar 2

Schwingen, Klopfen, Energie sammeln: Kinder lieben Qigong-Übungen, weil sie auf leichte Weise Spaß machen.

Mehr Info

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.